Wind- und Gas-Interessenvertreter streiten über grüne Behauptungen

gas_pipeline_workers.jpg

Der Leiter der „European Wind Energy Association“ (EWEA) hat Behauptungen von Gas-Interessenvertretern, dass Europa 900 Milliarden Euro sparen und trotzdem sein Ziel für die Kürzung von Treibhausgausemissionen bis 2050 erreichen könnte, wenn es mehr Gasanlagen baue, welche mit der kontroversen Technologie der CO2-Abscheidung und -speicherung (CCS) ausgestattet wären, in Frage gestellt.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN