Frankreich präzisiert Plan für „CO2-Einbezug“-Mechanismus

factory_03.jpg

Eine Kampagne, die vom französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy geführt wird, um CO2-Zölle an den EU-Grenzen einzuführen, um fairen Wettbewerb mit Industrien wie China wiederherzustellen, wird in Brüssel aufgemotzt, um Ängste zu stillen, es könne einen Handelskrieg entfachen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.