MdEP: Vorschläge zu Eurovignette zu streng hinsichtlich Straßenverkehr

Georg_Jarzembowski_big.jpg

Der deutsche Europaabgeordnete Georg Jarzembowski (EVP-ED) ist der Ansicht, die Kommissionspläne zur umweltfreundlichen Verkehrspolitik müssten auch für das Bahnwesen „strenge Maßnahmen“ beinhalten. Die Errichtung eines freiwilligen Rahmens statt eines verpflichtenden Systems „ergibt schlicht keinen Sinn“.

Der deutsche Europaabgeordnete Georg Jarzembowski ist der Sprecher der EVP-ED-Fraktion im Ausschuss Verkehr. 

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.