Interview mit EU-Umweltkommissar Stavros Dimas

dimas.jpg

Die Zusammenarbeit zwischen den USA und der EU in Bezug auf marktbasierte Instrumente sei ein „bedeutender Erfolg“ der Klimagespräche zwischen den beiden Seiten. Dies äußerte Umweltkommissar Stavros Dimas in einem exklusiven EURACTIV-Interview. In dem Interview ging es außerdem um REACH, die Forschung im Bereich der Umwelttechnologien, Folgenabschätzungen, die Lissabon-Strategie und die Umsetzung der EU-Umweltgesetzgebung.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN