Bürger im Fokus von Justiz- und Innenpolitik

DISCLAIMER: Die hier aufgeführten Ansichten sind Ausdruck der Meinung des Verfassers, nicht die von EURACTIV.COM Ltd.

Nachdem die Europäische Kommission seit zwei Monaten im Amt ist, erwarten die Bürger gezieltes Handeln, schreiben Kommission-Vizepräsidentin und Justizkommissarin Viviane Reding und Kommissarin für Inneres Cecilia Malmström. Sie gaben bekannt, dass EU-Handlungen im Bezug auf Themen wie Asyl, Immigration, Datensicherheit und prozessualen Rechten in grenzüberschreitenden Rechtsfällen unter den Prioritäten der Justiz- und Sicherheitspolitik der nächsten fünf Jahre seien.
Der folgende Beitrag wurde von Europäischer Kommission-Vizepräsidentin Vivane Reding, verantwortlich für Justiz, und Kommissarin für Inneres, Cecilia Malmström an EURACTIV gesandt.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.