EP: Verdoppelung des EU-Forschungshaushalts ein „absolutes Minimum“

In einem EP-Bericht über die künftige europäische Forschung wird
deutlich gemacht, dass die Mitgliedstaaten die Verdoppelung der
Mittel für die gemeinschaftliche Forschung & Entwicklung
während der Verhandlungen über den künftigen EU-Finanzrahmen als
ein absolutes Minimum ansehen sollten, das nicht in Frage
gestellt werden dürfe.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN