„Better Place“-Geschäftsführer: Größtes Hindernis für Elektroautos ist die Skepsis der Automobilindustrie

shai_agassi_picnik.jpg

Es klingt nach einer abenteuerlichen Idee, und beinahe haarsträubend: das Ende neuer benzinbetriebener Autos bis 2020. Doch wenn man Shai Agassi, dem Gründer und Geschäftsführer von „Better Place“, zuhört, könnte man es glatt glauben.

Shai Agassi ist Gründer und Geschäftsführer von „Better Place“, einem weltweiten Anbieter von Infrastruktur, Netzwerken und Dienstleistungen für Elektroautos.

Noelle Knox von EURACTIV führte das Gespräch.

Um eine gekürzte Version dieses Interviews zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.