Fünf Jahre Haft für schwer zu fassende Cyber-Kriminelle

cyber_security.jpg

Die EU nähert sich einer Einigung über die Bestrafung von Cyber-Kriminellen – mit einer Mindeststrafe von 5 Jahren Haft. Sicherheitsexperten erklären jedoch, dass es Zeitverschwendung sei zu versuchen, Kriminelle zu verurteilen, die man überhaupt nicht fassen kann.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.