Das EU-Russland-USA-Dreieck

DISCLAIMER: Die hier aufgeführten Ansichten sind Ausdruck der Meinung des Verfassers, nicht die von EURACTIV Media network.

Kurz nach der Auflösung der Sowjetunion wurde ein beachtliches und umfangreiches bilaterales Zusammenarbeitsprogramm zwischen der EU und Russland etabliert. Dies gilt vor allem im Vergleich mit der Abwesenheit jeglicher Zusammenarbeit mit der Sowjetunion, womit sich dieser Artikel in erster Linie beschäftigt.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN