„EU-Friedenstruppe“: Brüssel leitet Pilotprogramm ein

kristalina_georgieva.jpg

Die Europäische Kommission hat ein Pilotprogramm eingeleitet – das „europäische Freiwilligenkorps für humanitäre Hilfe“ (EVHAC) -, in dessen Rahmen sich knapp 100 Jugendliche in verschiedenen Projekten einsetzen, um gefährdeten und von Katastrophen betroffenen Teilen der Welt zu helfen. Diese Erfahrungen werden zur Bestimmung eines formellen EU-Vorschlags beitragen, der nächstes Jahr ein permanentes humanitäres Freiwilligenprogramm schaffen soll.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN