Es ist an der Zeit, dass der UN-Sicherheitsrat reformiert wird, sagt GV-Chef

securitycouncil small.jpg

Wenn die Vereinten Nationen (UN) ihre Glaubwürdigkeit behalten wollen, müssen die Länder weniger reden und mit Verhandlungen über die Reform des Sicherheitsrates beginnen, um die politischen Realitäten abzubilden. Das sagt Joseph Deiss, Präsident der UN-Generalversammlung (GV), in einem Exklusivinterview mit EURACTIV.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.