Bericht: Erweiterung hat Sterblichkeit in neuen Mitgliedstaaten verringert

Ein neuer Bericht vertritt die Ansicht, dass der
EU-Beitrittsprozess zu einer Verringerung
der Zahl der durch schlechte Gesundheitsfürsorge
bedingten Todesfälle in den mittel- und osteuropäischen neuen
Mitgliedsländern beigetragen hat.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN