Kroatien trotz hoher Inflation kurz vor Erfüllung der Euro-Kriterien

Nach Angaben der kroatischen Zentralbank lag der HVPI im April bei 9,6 Prozent. Vujčić erklärte am Donnerstag, er sei zuversichtlich, dass Kroatien trotz der höheren Inflation die Kriterien der Preis- und Wechselkursstabilität, die Haushaltskriterien und die langfristigen Zinssätze erfüllen werde. [Shutterstock/Inside Creative House]

Die hohe Inflation sollte Kroatien nicht davon abhalten, die Konvergenzkriterien zu erfüllen und der Eurozone im kommenden Januar beizutreten, sagte der Gouverneur der kroatischen Nationalbank, Boris Vujčić.

In einer Rede namens „Kroatien, einen Schritt von der Eurozone entfernt“, die er auf einer lokalen Bankenkonferenz hielt, sagte der Gouverneur, dass alle Vorbedingungen erfüllt worden seien und dass nun nur noch die Bestätigung der nominalen Konvergenz im Juni und die endgültige Genehmigung durch den Europäischen Rat ausstehe.

Die Inflation, ausgedrückt als harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI), ist eines der komplexesten Konvergenzkriterien.

Gemäß den Vorschriften darf der durchschnittliche Zwölfmonats-HVPI nicht mehr als 1,5 Prozent höher sein als der Durchschnitt der vergleichbaren HVPI-Inflationsraten in den drei EU-Mitgliedstaaten mit der niedrigsten HVPI-Inflation.

Zudem wird dies durch den plötzlichen Inflationsschub dieses Jahres erschwert, der auf den Krieg in der Ukraine und den damit verbundenen Anstieg der Energie- und Lebensmittelpreise zurückzuführen ist.

Nach Angaben der kroatischen Zentralbank lag der HVPI im April bei 9,6 Prozent. Vujčić erklärte am Donnerstag, er sei zuversichtlich, dass Kroatien trotz der höheren Inflation die Kriterien der Preis- und Wechselkursstabilität, die Haushaltskriterien und die langfristigen Zinssätze erfüllen werde, berichtete poslovni.hr.

Im Falle einer Bestätigung wäre Kroatien das erste EU-Land, das den Euro seit dem Beitritt Litauens im Jahr 2015 einführt und damit die Zahl der Mitglieder der Eurozone auf 20 erhöht.

Subscribe to our newsletters

Subscribe