Juncker: „Der europäische Prozess kommt heute nicht zu einem Ende“

Aufgrund der klaren Ablehnung der EU-Verfassung durch die Franzosen sehen sich die EU-Chefs nun gezwungen, nicht den Eindruck entstehen zu lassen, dass der Ratifizierungsprozess tot sei. Aus allen EU-Ländern verlautet denn auch die gleiche Botschaft – allerdings mit unterschiedlicher Überzeugungskraft. EURACTIV liefert eine Übersicht über die Reaktionen in Europa.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.