Brexit- die Chronologie einer Scheidung

EU Europa Nachrichten

Die Britische Premierministerin Theresa May will das Parlament schon am Mittwoch über die Neuwahlen abstimmen lassen. [EPA/JAY ALLEN]

Neun Monate nach dem Brexit-Referendum hat Großbritannien offizell erklärt, dass es die EU verlassen wird. Damit tickt nun die Uhr für die komplexen Austrittsverhandlungen, an deren Ende die EU einen Mitgliedstaat und mehr als 60 Millionen Bürger weniger haben dürfte.

Wie kam es dazu? Ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse seit dem
Austrittsvotum der Briten:

 

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.