Georgien verärgert über „strategische Partnerschaft“ Abchasiens mit Russland

Russland und Abchasien unterzeichneten gestern einen Vertrag über eine strategische Partnerschaft. Foto:[Paolo Porsia/Flickr]

Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnete gestern einen Vertrag über eine „strategische Partnerschaft“ mit Georgiens abtrünniger Region Abchasien. Tiflis zufolge will Moskau das Gebiet annektieren.

Der vollständige Artikel steht (in englischer Sprache) hier zur Verfügung.

Subscribe to our newsletters

Subscribe