Kommissare auf dem Prüfstand: Ein Best-of der Anhörungen

Die vorgeschlagenen Mitglieder der Kommission von Ursula von der Leyen wurden vom EU-Parlament zwischen dem 30. September und dem 8. Oktober in einer Reihe von Anhörungen zur Beurteilung ihrer Eignung für den jeweiligen Job sozusagen „gegrillt“.

Von Zwinkersmileys, italienischen Handgesten über Stromausfällen bis hin zu sprichwörtlichen Mic-Drops…EURACTIV hat die besten (und witzigsten) Clips aus den letzten zwei Wochen Anhörungen des Europäischen Parlaments zusammengestellt.

Dreiundzwanzig von 26 Kandidaten wurden bisher vom Europäischen Parlament bestätigt. Nur Frankreich, Rumänien und Ungarn müssen nun baldmöglichst neue Kandidaten für die ihnen zugeordneten Portfolios vorschlagen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.