Merkel reist Mittwoch zu Treffen mit Macron nach Paris

Merkel reist am nächsten Mittwoch zu Treffen mit Macron nach Paris. Europathemen sowie bilaterale und globale Fragen auf der Tagesordnung. [Christophe Petit Tesson/ epa]

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am kommenden Mittwoch zu einem Treffen mit dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron nach Paris. Bei der Begegnung werde es um Europathemen, aktuelle bilaterale Themen sowie globale Fragen gehen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Auch eine Pressebegegnung sei geplant.

Vor dem Hintergrund der drohenden US-Strafzölle auf europäische Autos dürften die Handelsgespräche zwischen der EU und den USA zur Sprache kommen. Während Deutschland darauf dringt, die EU-Kommission rasch mit Verhandlungen zu beauftragen, bremsen Frankreich und andere EU-Länder.

Zu den bilateralen Themen könnte der Export gemeinsam entwickelter Rüstungsgüter gehören. Frankreich kritisiert die strengen Ausfuhrbestimmungen der Bundesregierung. Paris und London werfen Deutschland vor, Lieferungen von gemeinsam produzierten Rüstungsgütern an Länder wie Saudi-Arabien zu blockieren.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.