LIVE – Europäischer Gipfel: Brexit, Budget, Balkanländer

summitblog

Die europäischen Staats- und Regierungschefs versammeln sich am 17. und 18. Oktober in Brüssel zu einem Gipfel, um darüber zu diskutieren, ob, wie und wann das Vereinigte Königreich den Block verlassen wird. Da noch alles in der Luft ist, scheint eine Verlängerung die sicherste Option zu sein.

Die Staats- und Regierungschefs werden auch über den Siebenjahreshaushalt der EU für 2021-27 und die Aussicht auf eine Erweiterung auf den Westbalkan, gegen den Frankreich derzeit Einspruch erhebt, sowie über den eskalierenden Konflikt an der südöstlichen Flanke des Blocks unter Beteiligung der Türkei und Syriens sprechen.

Der Gipfel wird aber auch Emmanuel Macron die Möglichkeit geben, seinen Führungsanspruch zu bekräftigen und zu versuchen, eine reformgerechtere Agenda für den Block vorzulegen – gegen den Widerstand einiger EU-Länder und politischer Gruppen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.