Auf einen Blick: Die Top-Jobs des EU-Parlaments

Im Bild: die konstituierende Sitzung des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten [CREUTZ/EP]

Alle Kästchen des komplexen Puzzles der Machtverteilung im Europäischen Parlament sind nun abgehakt, nachdem die slowakische Konservative Lucia Ďuriš Nicholsonová vergangene Woche zur Vorsitzenden des Ausschusses für soziale Angelegenheiten ernannt wurde.

Während die neugewählten Abgeordneten des Europäischen Parlaments in die erste Woche intensiver Arbeit im Parlament gestartet sind – die zufällig auch die letzte vor der Sommerpause ist – bietet Ihnen EURACTIV einen Überblick über alle Vorsitzenden der 22 Ausschüsse des Parlaments.

Die Woche der Ausschüsse begann am Montag (22. Juli) mit der Sitzung der Ausschüsse Haushalt (BUDG), Wirtschaft und Währung (ECON) sowie Kultur und Bildung (CULT). Letzterer sollte am Montag auch seinen dritten und vierten Vizepräsidenten wählen.

Allerdings gibt es noch einige weitere politische Knoten zu entwirren und hochrangige Rollen zu vergeben. Drei Ausschüsse – Auswärtige Angelegenheiten (AFET), Regionale Entwicklung (REGI) und Konstitutionelle Fragen (AFCO) – müssen noch fast das gesamte Präsidium wählen.

In der Tat haben sie in ihren konstituierenden Sitzungen beschlossen, nicht weiterzumachen, weil die Gefahr bestand, nicht genügend Frauen zu ernennen: Artikel 213 der Geschäftsordnung des Parlaments verbietet es ausdrücklich, ein rein männliches oder rein weibliches Führungsteam zu haben.

Ein offener Wettlauf um die Posten als dritte stellvertretende Vorsitzenden der Ausschüsse Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI) und Justiz (LIBE) ist ebenfalls weiterhin im Gange. Diese sollen an Kandidaten aus zwei umstrittenen Parteien, der ungarischen Fidesz und der spanischen Vox, gehen. Beide werden allerdings von einigen Fraktionen als nicht angemessen angesehen und könnten möglicherweise „abgekapselt“ und isoliert werden.

David McAllister

McAllister war in der vergangenen Legislaturperiode Vorsitzender des AFET-Ausschusses. Er ist Mitglied der Deutschen Christdemokratischen Union (CDU) und Vizepräsident der Europäischen Volkspartei.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Witold Jan Waszcykowski (EKR, PL)

Die zweiten, dritten und vierten stellvertretenden Vorsitzenden werden auf einer der nächsten Sitzungen gewählt.

Maria Arena

Arena ist die ehemalige Präsidentin der französischen Gemeinschaft Belgiens. In ihrem ersten Mandat (2014-2019) war sie MEP in den Ausschüssen INTA und FEMM.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Irina Von Wiese (Renew Europe, UK)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Hannah Neumann (Grüne/EFA, DE)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Karoline Edtstadler (EVP, AT)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Raphaël Glucksmann (S&D, FR)

Nathalie Loiseau

Loiseau ist die ehemalige Direktorin der französischen École nationale d’administration (ENA). Sie war die Spitzenkandidatin der Partei La République En Marche bei den EU-Wahlen 2019.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Nikos Androulakis (S&D, GR)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Kinga Gál (EVP, HU)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Özlem Demirel (GUE/NGL, DE)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Lukas Mandl (EVP, AT)

Tomas Tobé

Tobé ist der ehemalige Parteisekretär der schwedischen moderaten Sammlungspartei. Danach wurde er zum Vorsitzenden des Ausschusses für Beschäftigung und Bildung des schwedischen Parlaments ernannt.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Pierrette Herzberger-Fofana (Grüne/EFA, DE)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Norbert Neuser (S&D, DE)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Chrysoula Zacharopoulou (Renew Europe, FR)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Erik Marquardt (Grüne/EFA, DE)

Bernd Lange

Lange war in der vergangenen Legislaturperiode Vorsitzender der INTA und Berichterstatter für die sogenannte Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP).

Erster stellvertretender Vorsitzender: Jan Zahrdail (EKR, CZ)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Iuliu Winkler (EVP, RO)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Anna-Michelle Asimakopoulou (EVP, GR)

Vierte stellvertretende Vorsitzende: Marie-Pierre Vedrenne (Renew Europe, FR)

Johan Van Overtveldt

Van Overtveldt ist ein ehemaliger belgischer Finanzminister und Journalist und Chefredakteur von Trends and Knack. Er ist Mitglied der Partei Neu-Flämische Allianz (N-VA).

Erster stellvertretender Vorsitzender: Janusz Lewandowski (EVP, PL)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Olivier Chastel (Renew Europe, BE)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Margarida Marques (S&D, PT)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Niclas Herbst (EVP, DE)

Monika Hohlmeier

Hohlmeier ist die ehemalige bayerische Staatsministerin für Bildung und Kultur. Sie ist Mitglied der bayerischen CSU.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Isabel García-Muñoz (S&D, ES)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Caterina Chinnici (S&D, IT)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Martina Dlabajová (Renew Europe, CZ)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Tamás Deutsch (EVP, HU)

Roberto Gualtieri

Gualtieri ist promovierter Historiker und hat mehrere Bücher zur italienischen Geschichte und europäischen Integration veröffentlicht. Er ist außerdem der scheidende Vorsitzende des ECON-Ausschusses.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Luděk Niedermayer (EVP, CZ)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Stephanie Yon-Courtin (Renew Europe, FR)

Dritter stellvertretender Vorsitzender: Derk Jan Eppink (EKR, NL)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: José Gusmão (GUE/NGL, PT)

Lucia Ďuriš Nicholsonová

Lucia Nicholsonová hat einen journalistischen Hintergrund und war ehemalige slowakische Staatssekretärin und Sozialministerin.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Vilija Blinkevičiūtė (S&D, LIT)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Sandra Pereira (GUE/NGL, PT)

Dritter stellvertretender Vorsitzender: Tomáš Zdechovský (EVP, CZ)

Vierte stellvertretende Vorsitzende: Katrin Langensiepen (Grüne/EFA, DE)

Pascal Canfin

Canfin ist der ehemalige Leiter des französischen Ablegers der Umwelt-NGO WWF. Er ist außerdem der ehemalige Entwicklungsminister Frankreichs.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Bas Eickhout (Grüne/EFA, NL)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Seb Dance (S&D, UK)

Dritter stellvertretender Vorsitzender: Cristian-Silviu Bușoi (EVP, RO)

Vierte stellvertretende Vorsitzende: Anja Hazekamp (GUE/NGL, NL)

Adina-Ioana Vălean

Valean ist ehemalige Vorsitzende des ITRE-Ausschusses. Sie ist derzeit Mitglied der Rumänischen Nationalliberalen Partei.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Zdzisław Krasnodebski (EKR, PL)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Morten Petersen, (Renew Europe, DK)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Patrizia Toia (S&D, IT)

Vierte stellvertretende Vorsitzende: Lina Galvez Muñoz (S&D, ES)

Petra de Sutter

de Sutter war Professorin für Gynäkologie an der Universität Gent. Sie war außerdem Leiterin der Abteilung für Reproduktionsmedizin der Universität.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Pierre Karleskind (Renew Europe, FR)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Maria Grapini (S&D, RO)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Róża Thun (EVP, PL)

Vierte stellvertretende Vorsitzende: Maria Manuel Leitão Marques (S&D, PT)

Karima Delli

Delli ist ein ehemaliges Mitglieder des EMPL-Ausschusses, bevor sie als Vorsitzende zum TRAN-Ausschuss kam. Sie war auch stellvertretende Vorsitzende bei der Untersuchung zum Volkswagen-Emissionsskandal.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Johan Danielsson (S&D, SWE)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Sven Schulze (EVP, DE)

Dritter stellvertretender Vorsitzender: István Ujhelyi (S&D, HU)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Jan-Cristoph Oetjen (Renew Europe, DE)

Norbert Lins

Lins ist Mitglied der Deutschen CDU. Er war Mitglied des ENVI-Ausschusses, bevor er 2017 in den AGRI-Ausschuss wechselte.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Francisco Guerreiro (Grüne/EFA, PT)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Daniel Buda (EVP, RO)

Die dritten und vierten stellvertretenden Vorsitzenden werden auf einer der nächsten Sitzungen gewählt.

Chris Davies

Davies wurde für seine Arbeit zur Förderung nachhaltiger Fischerei als Parlamentarier des Jahres ausgezeichnet. Er war auch der parlamentarische Berichterstatter für CO2-Abscheidung.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Peter van Dalen (EVP, NL)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Søren Gade (Renew Europe, DK)

Dritter stellvertretender Vorsitzender: Giuseppe Ferrandino (S&D, IT)

Vierte stellvertretende Vorsitzende: Cláudia Monteiro de Aguiar (EVP, PT)

Sabine Verheyen

Verheyen war bereirts zuvor Mitglied des CULT und fungierte als Koordinatorin der EVP. Sie war außerdem Berichterstatterin für die Richtlinie zur Einführung von Abgaben und Kulturquoten für Netflix.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Romeo Franz (Grüne/EFA, DE)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Dace Melbārde (EKR, LET)

Die dritten und vierten stellvertretenden Vorsitzenden werden auf einer der nächsten Sitzungen gewählt.

Lucy Nethsingha

Nethsingha ist die Vorsitzende der britischen LibDem-Gruppe im Cambridgeshire County Council. Ihr beruflicher Hintergrund liegt in der Lehrertätigkeit; sie hat einen Master-Abschluss in Pädagogik und Psychologie.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Sergej Lagodinski (Grüne/EFA, DE)

Zweite stellvertretende Vorsitzende : Marion Walsmann (EVP, DE)

Dritter stellvertretender Vorsitzender: Ibán Garcia del Blanco (S&D, ES)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Raffaele Stancanelli (EKR, IT)

Juan Fernando López Aguilar

Aguilar ist der ehemalige Justizminister Spaniens. Er ist auch Mitglied der Arbeitsgruppe für Integrität des Parlaments, die sich mit Transparenz, Korruptionsbekämpfung und organisierter Kriminalität befasst.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Maite Pagazaurtundua (Renew Europe, ES)

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Pietro Bartolo (S&D, IT)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Emil Radew (EVP, BG)

Die dritten und vierten stellvertretenden Vorsitzenden werden auf einer der nächsten Sitzungen gewählt.

Antonio Tajani

Tajani ist der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments. Er hat einen Master in Rechtswissenschaften, war Kommissar für Verkehr, für Industrie und Unternehmertum.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Gabriele Bischoff (S&D, DE)

Die zweiten, dritten und vierten stellvertretenden Vorsitzenden werden auf einer der nächsten Sitzungen gewählt.

Evelyn Regner

Regner war die stellvertretende Vorsitzende von JURI, sowie stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen EMPL und FEMM.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Eugenia Rodríguez Palop (GUE/NGL, ES)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Gwendoline Delbos-Corfield (Grüne/EFA, FR)

Dritte stellvertretende Vorsitzende: Elissavet Vozemberg-Vrionidi (EVP, GR)

Vierter stellvertretender Vorsitzender: Robert Biedroń (S&D, PL)

Dolors Montserrat

Monserrat ist Anwältin und ehemalige Gesundheitsministerin Spaniens.

Erste stellvertretende Vorsitzende: Tatjana Ždanoka (Grüne/EFA, LET)

Zweite stellvertretende Vorsitzende: Yana Toom (Renew Europe, EST)

Dritter stellvertretender Vorsitzender: Ryszard Czarnecki (EKR, PL)

Vierte stellvertretende Vorsitzende: Cristina Maestre Martín de Almagro (S&D, ES)

Younous Omarjee

Omarjee ist ein reunionischer Politiker und gewähltes Mitglied der Wahlgruppe Allianz der Überseegebiete.

Erster stellvertretender Vorsitzender: Krzysztof Hetman (EVP, PL)

Die dritten und vierten stellvertretenden Vorsitzenden werden auf einer der nächsten Sitzungen gewählt.


[Bearbeitet von Zoran Radosavljevic und Britta Weppner]

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.