Rio Tinto CEO: beeindruckende visionäre Politik Chinas

PROMOTED CONTENT

Sam Walsh, CEO des Bergbauunternehmens Rio Tinto mit Sitz in London, ist von Chinas visionärer Politik beeindruckt.

Die ‚One belt, one road‘-Strategie, die neue Seidenstraße, die asiatische Infrastruktur-Investitionsbank, seien alles visionäre Strategien, die die chinesische Regierung verfolgt.  Nicht nur China, sondern auch der Rest der Welt werde von ihnen profitieren.

Subscribe to our newsletters

Subscribe