EU-Afrika-Gipfel: Fokus auf Jugend, Sicherheit und Investitionen

Die EU-Außenbeauftragte traf sich diesen Monat mit jungen Europäern und Afrikanern. [European Council]

Regierungschefs der EU und der Afrikanischen Union treffen sich am 29. und 30. November in Abidjan, der Hauptstadt der Elfenbeinküste, zum fünften AU-EU-Gipfel. Offiziell soll der Fokus auf dem Thema Jugend liegen, doch es wird erwartet, dass Migration, Sicherheit, Investitionen und Handel die Gespräche dominieren werden.

PDF-Download