Ukraine-Krieg bringt harten Rückschlag für Umwelt im Baltikum

Die Kommission für den Schutz der Meeresumwelt der Ostsee - auch bekannt als Helsinki-Kommission (HELCOM) -, deren Vorsitz Deutschland derzeit innehat, setzte ihre Sitzungen eine Woche nach dem russischen Einmarsch am 24. Februar aus. [Shutterstock/Patryk Kosmider]

Der Krieg in der Ukraine hat schwerwiegende Umweltauswirkungen auf die Ostsee.

Die Kommission für den Schutz der Meeresumwelt der Ostsee – auch bekannt als Helsinki-Kommission (HELCOM) -, deren Vorsitz Deutschland derzeit innehat, setzte ihre Sitzungen eine Woche nach dem russischen Einmarsch am 24. Februar aus.

Die Situation hat die Arbeit der zwischenstaatlichen Organisation, die 1974 von Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Lettland, Litauen, Polen, Russland, Schweden und der Europäischen Union gegründet wurde, lahmgelegt.

Nach Ansicht von Hannele Pokka, einer Umweltprofessorin an der Fakultät für Biologie und Umweltwissenschaften der Universität Helsinki, kann es keine Rückkehr zur früheren Zusammenarbeit geben.

„Sie wäre nicht möglich, wenn ein Land seinen Nachbarn angreift und Menschen tötet – zumindest nicht, solange Putin an der Macht bleibt“, sagte Pokka am Donnerstag (26. Mai) in einem Interview mit Helsingin Sanomat.

Im Laufe der Jahre wurden einige Erfolge erzielt, vor allem bei den Kläranlagen in Sankt Petersburg und Kaliningrad. Aufgrund der Sanktionen ist die Instandhaltung und Modernisierung der alten Infrastrukturen jedoch gefährdet.

Die 1992 gegründete John-Nurminen-Stiftung, die sich die Rettung der Ostsee zum Ziel gesetzt hat, erklärte unterdessen, dass sie Projekte in Russland, Belarus und der Ukraine eingestellt hat.

Die 2016 gestarteten und von der Stadt Lwiw, der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, der Nordischen Umweltfinanzierungsgesellschaft und dem Europäischen Energiefonds finanzierten Pläne für eine Biogasanlage in Lwiw, die Phosphor aus den Abwässern entfernen soll, wurden ebenfalls auf Eis gelegt.

Subscribe to our newsletters

Subscribe