Erdogan trifft am Montag mit EU-Spitzen in Brüssel zusammen

Recep Tyyip Erdogan nach seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin. Die beiden hatten eine Waffenruhe in Idlib vereinbart. [PAVEL GOLOVKIN/EPA]

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan trifft am Montag mit den EU-Spitzen in Brüssel zusammen.

Bei den Gesprächen (18.00 Uhr) Erdogans, der vor einer Woche die Grenzen zur EU für Flüchtlinge geöffnet hatte, mit Kommissionschefin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel stehen nach EU-Angaben „Migration, Sicherheit, Stabilität in der Region und die Krise in Syrien“ auf der Tagesordnung.

Koalition zu Aufnahme von Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern bereit

Die große Koalition hat sich zur Aufnahme besonders schutzbedürftiger Kinder aus den überfüllten griechischen Flüchtlingslagern bereit erklärt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft am Montag in Berlin den griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis. Anlass ist das deutsch-griechische Wirtschaftsforum, veranstaltet vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Bei dem bilateralen Treffen (gegen 14.30 Uhr) dürfte es vor allem um die jüngste Flüchtlingskrise gehen. Seit der Öffnung der türkischen Grenze versuchten zehntausende Menschen nach Griechenland zu gelangen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.