INFOGRAFIK: Impfstoffe im Aufwind

Promoted content

Lange Zeit waren Impfstoffe so unrentabel, dass einige Unternehmen sie gar nicht erst produzierten. Damit ist Schluss: Eine Koalition globaler Organisationen und Pharmaunternehmen will die maximale Verbreitung von lebensrettenden Impfungen.

Ein erster Kraftakt hat die Impfallianz GAVI vor wenigen Wochen in Berlin vollbracht: Mit 7,5 Milliarden Dollar sollen in den kommenden Jahren rund 300 Millionen Kinder weltweit gegen Krankheiten geimpft werden. Allein die Bundesregierung verspricht dafür 600 Millionen Euro.

Dieser Aufwind für die Entwicklung und Verbreitung von Impfstoffen ist wichtiger denn je: Denn weiterhin sterben Jahr für Jahr 6,3 Millionen Kinder – die Hälfte von ihnen an Krankheiten, die leicht behandelbar oder sogar vermeidbar wären.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.