Demografie: Ein Motor für die Entwicklung

Promoted content

Der explosionsartige Zuwachs der Weltbevölkerung war einst eine Entwicklung, die Experten mit Sorge betrachteten – heute begreifen viele die Demografie als Chance. Die globale Armut könnte bis 2013 von derzeit 11,4 Prozent auf 4,4 Prozent sinken, aber nur, wenn die Potentiale des demografischen Wandels richtig genutzt werden.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN