Norwegen sagt EU-Energietreffen ab

Der norwegische Minister für Erdöl und Energie hat am 30. August ein Treffen mit Kommissar Andris Piebalgs abgesagt. Die offizielle Begründung für das abgesagte Treffen waren dringende nationale Verpflichtungen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN