Abgeschwächter Vorschlag für öffentliche Dienste in der Kritik

papermen_isp_Mike_Bentley.jpg

Die Entscheidung der Kommission, ihre Ambitionen für eine Regulierung des öffentlichen Dienstes abzuschwächen, hat die Kritik von Gewerkschaften, öffentlichen Arbeitgebern, NGOs und der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament auf sich gezogen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.