Moderation

Als führendes EU-Onlinemedium stellt EURACTIV gern Moderatoren und Fachreferenten für EU-Konferenzen, Veranstaltungen oder Workshops zur Verfügung. Immer wieder erhalten wir Anfragen, verschiedenste Anlässe zu begleiten oder im Radio oder Fernsehen zu sprechen. Solchen Einladungen folgen wir sehr gern und können – sofern Sie uns einige wenige Tage im Voraus Bescheid geben – eine oder mehrere qualifizierte Personen zur Verfügung stellen. Allgemein ist EURACTIV nicht jedoch in der Lage, Journalisten zum Verfassen von Texten an andere Organisationen zu entsenden, da unsere redaktionellen Ressourcen mit der täglichen Berichterstattung voll ausgeschöpft sind.

In den letzten Jahren hat EURACTIV bereits viele Male Redner und Moderatoren für EU-Veranstaltungen bereitgestellt. Als Wissenspartner übernehmen wir die Moderation der jährlichen Sitzungen des European Business Summit (EBS) mit mehr als 2.000 Fachgästen. Darüber hinaus organisiert EURACTIV veranstaltet bis zu 40 Events im Jahr, an denen vor allem Vertreter der EU-Institutionen und führende Experten unterschiedlicher Interessengruppen teilnehmen. Diese werden in der Regel von zwei EURACTIV-Mitarbeitern geleitet und moderiert.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer umfassenden Checkliste für Konferenzmoderation, zusammengestellt von EURACTIV-Gründer Christophe Leclercq.

Fondation EURACTIV bietet unseren Mitarbeitern aber auch jungen Journalisten aus Dritteinrichtungen ausführliches Training. Wir möchten all unsere Kunden und Interessierte versichern, dass jedweder von EURACTIV bereitgestellte Redner oder Moderator über ausgezeichnete Kommunikationskompetenzen verfügen.

Kontakt

Wenn Sie auf der Suche nach dynamischen Rednern oder Moderatoren sind, melden Sie sich bitte bei:

Dominique Ostyn

Christophe Leclercq

Jede der oben genannten Personen kann Ihnen Auskunft über die Entsprechenden AGBs geben.

 

Subscribe to our newsletters

Subscribe