Journal de l'environnement

Energie & Umwelt 10-01-2018

Gerichtsbeschluss: Norwegen darf Öl-Lizenzen für die Barentssee vergeben

Eine Klage gegen die Vergabe von Explorationsgenehmigungen in der Barentssee ist gescheitert. Die Vergabe widerspreche nicht der norwegischen Verfassung.
Energie & Umwelt 08-06-2017

US-Ausstieg aus Klimaabkommen: Die Kohleindustrie feiert alleine

Der Ausstieg der USA aus dem Klimaabkommen wurde von praktisch der gesamten amerikanischen Geschäftswelt verurteilt. Nur die Kohleindustrie feiert.
Innenpolitik 27-04-2017

Pestizid-Rückstände in praktisch allen EU-Lebensmitteln

Über 97% der europäischen Lebensmittel weisen Rückstände von Pflanzenschutzmitteln auf. Ein Bericht von EURACTIV-Partner Journal de l’Environnement.
Energie & Umwelt 08-03-2017

Millionen Kinder sterben jährlich an Umweltverschmutzung

Ein ungesundes Umfeld ist jedes Jahr für den Tod von 1,7 Millionen Kindern unter fünf Jahren verantwortlich, betont die Weltgesundheitsorganisation. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l’Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 26-01-2017

Europas Klimarechnung wächst beständig

Extreme Wetterereignisse kosteten Europa zwischen 1980 und 2013 fast 400 Milliarden Euro, bestätigt ein Bericht der Europäischen Umweltagentur – Tendenz steigend. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l’Environnement berichtet.
EU Europa Nachrichten Hamon
Wahlen & Macht 24-01-2017

Frankreich: Hamon versus Valls – wer schneidet im Umweltvergleich besser ab?

Mit dem spätem Einzug von Benoît Hamon ins Rennen um die französische Präsidentschaft drängt ein weiterer interessanter Akteur auf die politische Bühne. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l'Environnement vergleicht seine Umweltbilanz mit der seines sozialistischen Mitstreiters Manuel Valls.
EU Europa Nachrichten Lebensmittel
Landwirtschaft 02-12-2016

Dänemarks neuer Öko-Trend: Abgelaufenes Essen im Supermarkt

Dänemark hat in nur fünf Jahrenseine Lebensmittelabfälle um 25 Prozent reduziert. Das Geheimnis: ein neuer Ansatz im Umgang mit beschädigten oder abgelaufenen Produkten. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l’Environnement berichtet.
EU Europa Nachrichten Afrika Klimawandel
Energie & Umwelt 16-11-2016

Globaler Klima-Risiko-Index: Afrika am stärksten von Klimawandel betroffen

Afrika hat in den letzten 20 Jahren am meisten unter extremen Wetterereignissen gelitten, so das Ergebnis des aktuellen Globalen Klima-Risiko-Index (KRI) der NGO Germanwatch. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l’Environnement berichtet.
Entwicklungspolitik 21-07-2016

FAO: Ernährungssicherheit braucht keine Abholzung

Immer mehr Wälder fallen der Erweiterung von Ackerflächen zum Opfer. Für die Ernährungssicherheit ist das laut Welternährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) nicht sinnvoll. EURACTIV-Kooperationspartner Le Journal de l'Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 15-06-2016

Bloomberg-Studie: COP21-Klimaziele erfordern zusätzliche 5,3 Billionen Dollar

Das Ergebnis einer aktuellen Bloomberg-Studie zeigt: Es fehlen 5,3 Billionen Dollar, um die CO2-Konzentration auf einem angeblich ungefährlichen Level zu halten. EURACTIV-Kooperationspartner le Journal de l’environnement berichtet.
Energie & Umwelt 03-06-2016

Kreislaufwirtschaft: Europäische Unternehmen übernehmen Verantwortung

Mehr als 70 Prozent der Unternehmen in der EU verfügen laut einer aktuellen Studie über eine Recycling-Strategie. EURACTIV-Kooperationspartner Le Journal de l'Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 06-05-2016

Erneuerbare Energien: Der europäische Solar-Boom ist zurück

Die Kapazitäten der europäischen Solarenergie sind 2016 auf 100 Gigawatt gestiegen. Dieses extrem schnelle Wachstum ist vor allem den kostengünstigeren Technologien und der öffentlichen Unterstützung geschuldet. EURACTIV-Kooperationspartner Le Journal de l'Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 02-05-2016

Wasserverschmutzung: EU-Kommission knöpft sich Deutschland vor

Brüssel will beim Gerichtshof der EU Klage gegen Deutschland einreichen, weil die Bundesrepublik keine strengeren Maßnahmen gegen die Wasserverschmutzung durch Nitrate ergriffen hat. EURACTIV-Kooperationspartner Le Journal de l’Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 04-04-2016

Plastiktütenverbot stärkt heimische Unternehmen

Die französische Regierung fördert Hersteller biobasierter Kunststoffe, indem sie schrittweise Einwegplastiktüten verbietet. EURACTIV-Kooperationspartner Le Journal de l’Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 01-03-2016

Schmetterlings- und Bienensterben: Landwirtschaft muss sich ändern

Bestäubende Insekten stehen Bedrohungen nie dagewesenen Ausmaßes gegenüber. Zu keinem Zeitpunkt war der Mensch jedoch mehr auf sie angewiesen. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l'environnement berichtet.
Energie & Umwelt 02-10-2015

Frankreich bereitet Flut von Abfallverordnungen vor

Bei der jährlichen Abfallkonferenz in Nantes gab es eine Reihe wichtiger Ankündigungen zu den Themen Regulierung und Steuern - sowohl von Frankreich als auch von der Europäischen Union. Journal de l'Environnement berichtet.

Debatte um endokrine Disruptoren: USA stellen Handelsziele über Gesundheitsfragen

Die Europäische Union hat ihre öffentliche Konsultation zu endokrinen Disruptoren veröffentlicht. Europas Handelspartner fürchten vor allem um die wirtschaftlichen Auswirkungen einer strengeren Regulierung, wie das Journal de l'environnement berichtet.