EURACTIV

Wahlen & Macht 22-05-2018

Burundis Präsident könnte bis 2034 im Amt bleiben

Weitere 16 Jahre könnte der Präsident Burundis sein Land regieren. Das ist das Ergebnis eines fragwürdigen Referendums von gestern.
Innenpolitik 10-04-2018

Schwierige Phase für die deutsch-französischen Beziehungen

Der absolute Mangel an Flexibilität der deutschen Regierung macht der französischen Seite zu schaffen.
Landwirtschaft 26-03-2018

10 Jahre GAP-Vereinfachung

PDF-Download  

Die Europäische Kommission und die Mitgliedstaaten versuchen nach zehn Jahren noch immer, den komplexen Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik einfach und effektiv zu gestalten.
Bundestagswahl 04-09-2017

Antworten zur Bundestagswahl – SPD

EURACTIV hat die SPD nach ihren Visionen für Europa gefragt.
Außenpolitik 03-07-2017

“E-Estonia“: EU-Ratspräsidentschaft mit ehrgeizigem Digitalisierungs-Ziel

Wer in Estland wählen, einen Ausweis beantragen oder eine Firma gründen will, der muss weder eine Nummer ziehen, noch sich in langen Schlangen anstellen.
Außenpolitik 08-06-2017

Freihandelsabkommen mit Japan: „Aus Fehlern bei TTIP nichts gelernt”

Die EU-Kommission verhandelt im Verborgenen über ein Freihandelsabkommen mit Japan. Kritiker monieren, mit dem Vertrag mache die EU dieselben Fehler wie bei TTIP und Ceta.
Außenpolitik 08-06-2017

In Wien wächst die Akzeptanz von Flüchtlingen

Einerseits wollen die Österreicher keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Andererseits wächst die Akzeptanz mit den Neuankömmlingen, sobald man sich an deren Anwesenheit gewöhnt hat.
Innenpolitik 18-04-2017

Warum sind Europas Türken so Erdogan-fixiert?

Österreich zählt in Europa zu den Hochburgen der Erdogan-Anhänger. Hier haben gleich drei von vier türkischen Wählern mit „Evet“ gestimmt.
EU Euractiv Nachrichten
Innenpolitik 27-03-2017

Europa hat noch Puls: Die Erklärung von Rom

Das Wochenende war von Bekenntnissen geprägt - von EU-Staatschef und pro-europäischen Bewegungen.
Innenpolitik 23-03-2017

The Presidency: Wie sehen Europas Sicherheitskonzepte aus?

60 Jahre nach Unterzeichnung der römischen Verträge steht Europa an einem Scheideweg in Fragen innerer und äußerer Sicherheit.
Außenpolitik 17-03-2017

Türkei-EU: Die Frage nach dem Plan B

Das was sich zwischen der Türkei und der EU derzeit abspielt, ist bereits ein Krieg der Worte. Inzwischen stellt sich aber auch schon die Frage nach dem „Exit-Szenario“
Innenpolitik 10-03-2017

TransEurope Express: ERDOĞAN GEGEN DEUTSCHLAND

Nachrichten aus dem EURACTIV-Netzwerk: Der schnellste Weg, um informiert zu sein.
Soziales 25-01-2017

Mindestlohn in Europa: Ungeahnte Verbündete

Die Debatte über einen europäische Mindestlohn bringt unerwartete Verbündete hervor.
Brexit Großbritannien Zollunion Freihandel
EU-Innenpolitik 19-01-2017

Der harte Brexit – Chance für die EU

Theresa May hat die Briten und ihre europäischen Partner auf einen harten Brexit eingeschworen. Das ist ein Erfolg der Einheit der EU-27 – und eine Chance für die zukünftige Zusammenarbeit, meint Nicolai von Ondarza.
Österreich 12-01-2017

Regierungsparteien sagen der FPÖ den Kampf an

Bereits 2017 wollen sich die beiden Regierungsparteien für ihren Wahlkampf gegen die rechtspopulistische FPÖ im nächsten Jahr aufstellen.
Außenpolitik 01-12-2016

Deutschland übernimmt G20-Vorsitz

Deutschland übernimmt heute die Präsidentschaft der G20. Laut eigenen Angaben will die Bundesregierung das Jahr maßgeblich dazu nutzen, die Weltwirtschaft zu stabilisieren, Risikobanken zu regulieren und Fluchtursachen in Afrika zu bekämpfen.
Energie & Umwelt 25-11-2016

EuGH stärkt Informationsrecht über Pestizid-Gefahren

Welche möglichen Gefahren bergen Pflanzenschutzmittel für die Umwelt? Das Recht auf Informationen über Risiken ist wichtiger als das Betriebsgeheimnis der Chemiekonzerne, hat der Europäische Gerichtshof entschieden.
EU-Innenpolitik 17-11-2016

YEPP: „Wir vertreten nicht die Interessen von Herrn Schäuble“

Konstaninos Kyranakis ist Präsident der YEPP, der jungen europäischen Konservativen und Sprecher der griechischen Oppositionspartei New Demokratia. Im Gespräch mit EURACTIV.com fordert er Neuwahlen in Griechenland und einen tiefgreifenden Wandel der EU-Politik.
Außenpolitik 08-11-2016

Türkei ist weltweit größtes Journalisten-Gefängnis

Die Vereinigung Europäischer Journalisten (VEJ) appelliert an die EU-Institutionen, mehr Druck auf die Türkei auszuüben, um gegen die Einschränkung der Meinungs- und Medienfreiheit zu protestieren.
Landwirtschaft 14-10-2016

Brexit: Britische Landwirte verhalten optimistisch

Der Brexit wird konkret: Im Frühjahr 2017 sollen die Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der EU beginnen. Deren Ausgang ist ungewiss, die Unsicherheit über die Auswirkungen auf die Wirtschaft groß.
EU-Innenpolitik 07-10-2016

Bundesregierung will Sozialhilfeanspruch für „EU-Ausländer“ einschränken

Die Bundesregierung will den Sozialhilfeanspruch von EU-Ausländern drastisch einschränken: EU-Bürger, die hierzulande nicht arbeiten, sollen erst nach fünf Jahren Aufenthalt Sozialhilfe beziehen können.
laut dem Deutschen Bauernverband geht es deutschen Landwirten immer schlechter.
Außenpolitik 30-09-2016

CETA: Zerstörung bäuerlicher Märkte?

Trotz anhaltender Bürgerproteste will die EU das Handelsabkommen CETA mit Kanada in fünf Wochen beschließen. In der deutschen Agrarindustrie sind die Meinungen zum Abkommen geteilt: Während größere Betriebe mit Vorteilen rechnen, fürchten vor allem kleinere Höfe die atlantische Konkurrenz.