EURACTIV with Reuters

Ryanair und Lufthansa streiten sich über EU-Slot-Regelungen

Zwei der größten europäischen Fluggesellschaften haben ihren Streit über die Umweltauswirkungen der europäischen Slot-Regelungen neu entfacht. Ryanair wirft der deutschen Lufthansa vor, Klimabedenken auszunutzen, um den Wettbewerb zu unterdrücken.
Außenpolitik 06-01-2022

Russland sendet Militär nach Kasachstan, um Aufstände zu unterdrücken

Am Donnerstag schickte Russland Fallschirmjäger nach Kasachstan, um einen landesweiten Aufstand niederzuschlagen, nachdem es in dem streng kontrollierten ehemaligen Sowjetstaat zu tödlicher Gewalt gekommen war.

Gentiloni: Zusätzliches EU-Konjunkturprogramm in Zukunft möglich

Die Idee der EU, gemeinsam Kredite für gemeinsame Ziele aufzunehmen, könnte wieder verwendet werden, wenn die Umsetzung des Konjunkturprogramms ein Erfolg ist, so der EU-Wirtschaftskommissar, Paolo Gentiloni.
Außenpolitik 25-04-2017

Kommission fordert Neubewertung der Türkei-Beziehungen

Die Europäische Kommission hat gestern (24. April) die Regierungen der EU-Länder dazu aufgerufen, die Beziehungen zur Türkei zu überdenken.
EURACTIV Europa EU Nachrichten
Außenpolitik 15-03-2017

Deutschland und China: USA dürfen freien Welthandel nicht untergraben

Deutschland und China fordern nur wenige Tage vor dem G20-Gipfel ein Bekenntnis der USA zum Freihandel.
EU-Innenpolitik 24-08-2015

Schweden: Angriffe auf Einwanderer nehmen zu

Angriffe auf Bettler und Roma zeigen die dunkle Seite eines Landes, das eigentlich als Musterbeispiel für Toleranz gilt. Doch in Schweden finden die Rechten mit ihrer Behauptung, die Gesellschaft sei durch Einwanderer bedroht, immer mehr Zulauf.
Außenpolitik 20-08-2015

Türkei: Erdogan gesteht Neuwahlen als einzige Option gegen politischen Stillstand ein

In der Türkei ist die regierende AKP-Partei mit der Bildung einer neuen Regierung gescheitert. Präsident Recep Tayyip Erdo?an erklärte am Mittwoch, wie es weitergeht: Die Türkei steuere auf rasche Neuwahlen zu und nur "der Wille des Volkes" könne den politischen Stillstand durchbrechen.

Frankreichs Regierung verspricht Nothilfe für Bauern

Der französische Präsident François Hollande stellt Maßnahmen in Aussicht, die den Viehbauern und Milchproduzenten helfen sollen. Sie protestieren seit Wochen gegen die Verkleinerung ihrer Gewinnmarge durch Einzelhändler und Lebensmittelverarbeiter - trotz eines Abkommens vom Juni, das die Zahlungen an sie festlegt.
Außenpolitik 06-07-2015

Neue NATO-Strategie wegen Russland-Krise?

Angesichts der anhaltenden Spannungen mit Russland will die NATO in naher Zukunft ihr Stratgisches Konzept erneuern. Doch einige Mitglieder des Verteidigungsbündnisses warnen davor, dass ein solcher Schritt das Fass zum überlaufen bringen könnte.