EURACTIV.fr

EU-Innenpolitik 10-12-2018

Youtube-Influencer als mächtige Lobby gegen EU-Richtlinie

Über die Kampagne #SaveYourInternet werden YouTuber gegen die EU-Urheberrechtsrichtlinie mobilisiert. Das Unternehmen zeigt sich als Kämpferin für das freie Internet.
EU-Innenpolitik 06-12-2018

EU-weite Steuern: Frankreichs doppeltes Versagen

Die französische Regierung hat es nicht geschafft, ihre Vorschläge für eine Finanztransaktions- sowie eine Digitalsteuer auf EU-Ebene durchzubringen.
Innenpolitik 04-12-2018

Brexit: Frankreich sorgt sich um Meeres-Regelungen

Gerade maritime Fragen - von den Häfen bis zur Fischerei - stehen für Frankreich im Mittelpunkt zukünftiger Beziehungen.
Landwirtschaft 30-11-2018

Paris: Die GAP soll grüner werden

Paris will sich in der zukünftigen Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 vor allem auf Ökologisierungsmaßnahmen konzentrieren.
Energie & Umwelt 30-11-2018

CO2-Emissionen: Langsam wird es eng

Es wird zunehmend unwahrscheinlicher, dass der globale Temperaturanstieg auf 1,5°C begrenzt werden kann.
Europawahlen 15-11-2018

EU-Bürgerdialoge: Zeit für eine Bilanz

Der Europäische Rat wird bei einem Treffen im Dezember die Ergebnisse der sogenannten Bürgerkonsultationen bewerten.
Innenpolitik 12-11-2018

Weltkriegsgedenken: Macron zwischen Patriotismus und Pro-Europäismus

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron versucht bei den Feierlichkeiten zu Kriegsende, nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft Europas zum Thema zu machen.
Innenpolitik 12-11-2018

Finnland tritt Initiative für europäische Militärkooperation bei

Finnland ist das zehnte Mitglied der Europäischen Interventionsinitiative (EI2). Deren Ziel ist es, die "strategische Autonomie" Europas im Bereich Sicherheit und Verteidigung zu fördern.
Europawahlen 31-10-2018

Ende der GroKo auch in Europa

Nach einem aktuellen Bericht könnte statt Rechtsextremen und Populisten könnte vor allem eine starke liberale Mitte für das Ende der "GroKo"-Situation im EU-Parlament sorgen.
EU-Innenpolitik 29-10-2018

EU-Parlament fordert Verbot neofaschistischer Gruppen

Die EU-Abgeordneten wollen entschlossen gegen neofaschistische Gruppen vorgehen. Diese profitieren von einer gewissen "Straflosigkeit" in einigen EU-Ländern.
Paris Business district

Frankreich wird attraktiver für deutsche Investoren

Die deutschen Firmen würden unter anderem durch die Digitalpolitik der französischen Regierung angezogen, so eine Studie.
Jugend und Bildung 22-10-2018

Von Armenien lernen: Digital-Schule in Paris eröffnet

Mit Hilfe von EU-Mitteln wurde in Paris ein innovatives Schulangebot geschaffen, mit dem Jugendliche digitale Technologien für sich entdecken können.
Energie & Umwelt 09-10-2018

Frankreich kämpft für Klima-Klausel in EU-Handelsabkommen

Frankreich will die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens zu einer Grundbedingung für EU-Handelsabkommen machen. Andere EU-Staaten sind scheinbar nicht überzeugt.
Europawahlen 04-10-2018

Frankreichs Linke will EU-Wahlen zum „Referendum“ gegen Macron machen

La France Insoumise will die EU-Wahlen zu einem „Referendum“ gegen die neoliberale Politik von Präsident Emmanuel Macron machen.
Europawahlen 01-10-2018

En Marche startet Wahlkampf gegen „die Feinde Europas“

Emmanuel Macrons Partei hat ihren Wahlkampf für die EU-Wahlen 2019 gestartet. Sie will sich als einzige wirklich proeuropäische Kraft präsentieren.
Außenpolitik 28-09-2018

Senegalesische Milchproduzenten suchen ihren eigenen Weg

Molkereien im Senegal sind harter Konkurrenz durch europäische Billigexporte ausgesetzt. Das erschwert ihre Entwicklung.
Landwirtschaft 27-09-2018

Landwirtschaft: Sahelzone muss ihre Produktivität steigern, um den Bevölkerungs-Boom zu schultern

Da sich ihre Bevölkerung bis 2050 verdoppeln wird, müssen die Länder der Sahelzone ihre landwirtschaftliche Produktivität steigern.
Außenpolitik 27-09-2018

Frankreichs Entwicklungshilfe wächst – Macrons Ziele dennoch gefährdet

Frankreich ist auf gutem Weg, seine Versprechung in Sachen Entwicklungsausgaben einzulösen. Doch im Budget für 2019 bleiben einige Unklarheiten bestehen.

Grüne Finanzanlagen werden immer beliebter

Immer mehr Investoren verfolgen inzwischen sozialverträgliche und verantwortungsbewusste Ansätze, so Phillippe Desfossé im Interview mit EURACTIV Frankreich.
Europawahlen 18-09-2018

Neue Partei in Frankreich: Proeuropäisch, konservativ, mit wenig Spielraum

In Frankreich wurde am Sonntag die neue Partei "Agir" gegründet. Sie will eine konservativ-proeuropäische Alternative zu Macrons En Marche und den Republikanern sein.
EU-Innenpolitik 04-09-2018

Korruption in Lettland untergräbt die EZB

Seit Ende Juni laufen Korruptionsermittlungen gegen den Chef der lettischen Notenbank.
Außenpolitik 04-09-2018

Nach Cotonou: Das Ende der AKP-Gruppe?

Die Afrikanische Union wünscht sich einen Kontinent-zu-Kontinent-Austausch mit Europa. Dadurch könnte allerdings das bisherige Cotonou-Format aufgegeben werden.
EU-Innenpolitik 28-08-2018

Frankreichs Umweltminister Hulot tritt zurück

Frankreichs Umweltminister Nicolas Hulot hat heute morgen im Radio seinen Rücktritt verkündet.
Außenpolitik 23-07-2018

UN-Bericht: Kampf gegen AIDS unzureichend

Obwohl die Zahl der AIDS-bedingten Todesfälle zum ersten Mal auf unter eine Million gesunken ist, könnten die 2020er-Ziele verfehlt werden, warnen die Vereinten Nationen.