EURACTIV.de

EU-Innenpolitik 18-01-2018

„Der Beitritt zur Währungsunion wäre ein Integrationsschritt zu viel“

Die Institutionen der nordischen Zusammenarbeit müssen sich vielen Herausforderungen stellen und sich an ein verändertes Umfeld anpassen. EURACTIV sprach mit Tobias Etzold.

Handelsausschuss fordert schärfere Exportkontrollen für Überwachungssoftware

Das EU-Parlament will strengere Ausfuhrkontrollen für Überwachungsprogramme und stimmt am Mittwoch über eine entsprechende Initiative ab.

„Ein Stein ist ins Rollen gekommen, den Ryanair nicht aufhalten kann“

In der Vorweihnachtszeit führte Ryanair erstmals Gespräche mit Gewerkschaften. Nach wenigen Tagen wurden sie abgebrochen. Es kam zu Streiks. EURACTIV sprach mit dem Piloten Markus Wahl über die Entwicklung.

Innenpolitik 21-12-2017

„Die EU hat Großbritannien zu viel abverlangt“

Nach zähem Ringen machte der Europäische Rat den Weg für die zweite Brexit-Verhandlungsphase frei. Über den Stand der Verhandlungen sprach EURACTIV mit Bert Van Roosebeke.

Außenpolitik 20-12-2017

LINKEN-Abgeordnete zum Iran: „EU muss im Nahen Osten eine Balance herstellen“

US-Präsident Donald Trump droht, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen. Wird die EU damit zum wichtigsten Partner der Islamischen Republik? Linken-Politikerin Cornelia Ernst über den aktuellen Stand der EU-Iran-Beziehungen.

Innenpolitik 07-12-2017

Pulverfass Moria: Zeugnis europäischen Versagens

Lange war es um die Flüchtlingslager auf Lesbos ruhig. Doch nun steht der Winter vor der Tür und es droht eine Verschärfung der Krise in den Lagern.

Energie & Umwelt 01-12-2017

Mayr: “Die Laufzeitverlängerungen von AKWs ist das größte Problem der europäischen Atomenergie”

Die Geschichte von Pleiten, Pech und Pannen setzt sich bei etlichen Atomprojekten fort. Weshalb klammern sich einige Staaten und Firmen dennoch an die Kernspaltung?

Soziales 30-11-2017

„Der EuGH hat die sozialen Rechte den Grundfreiheiten des Binnenmarktes untergeordnet“

Am 17. November proklamierte die EU die Säule sozialer Rechte. Die meisten Beobachter erwarten daher nicht, dass sich viel ändern wird. EURACTIV sprach mit Daniel Seikel über die Perspektiven eines sozialen Europas.

Soziales 16-11-2017

Soziale Säule der EU: „Man wird sich in Geduld üben müssen“

Am morgigen Freitag steigt in Göteborg der EU-Sozialgipfel. Dort soll die Europäische Säule Sozialer Rechte mit ihren zwanzig Grundsätzen feierlich proklamiert werden. Ein Interview.

Außenpolitik 14-11-2017

EU-Türkei Deal: „Die Bearbeitung von Asylanträgen wird verschleppt“

Europäische Flüchtlingspolitik ist im Kern eine Abschottungspolitik geworden. Die Leidtragenden sind tausende Menschen in überfüllten griechischen Flüchtlings- und Aufnahmelagern.

EU Europa Apple Nachrichten

Paradise Papers: „Wir müssen Licht ins Dunkle bringen“

Nach LuxLeaks, Panama Papers und Football Leaks folgt die nächste große Enthüllung: die Paradise Papers. EURACTIV sprach mit Tobias Hauschild von Oxfam über deren Bedeutung.

Innenpolitik 10-10-2017

„Ein Europäischer Währungsfonds wäre keine gute Alternative zum IWF“

Die Finanzminister der Eurozone beraten über Reformen der Währungsunion. Die Vorschläge aus Paris, Berlin und Brüssel gehen teilweise weit auseinander.