Der Tagespiegel

Innenpolitik 18-12-2017

Das Europa der Egoisten

Das war 2017: Emmanuel Macron wurde in Frankreich zum Staatschef gewählt, Mark Rutte gelang in den Niederlanden der Wiedereinzug ins Amt des Premierministers, die Populisten wurden eingedämmt. Trügerische Ruhe am Ende dieses Europa-Jahres Doch die Ruhe am Ende dieses Europa-Jahres, das ausnahmsweise mal kein …

Wahlen & Macht 06-12-2017

Regierungssondierungen: Wolfgang Kubicki und die Rolle rückwärts à la FDP

Das politische Geschäft kennt Wolfgang Kubicki seit mehr als 30 Jahren. Einst hat er den FDP-Vorsitzenden Wolfgang Gerhardt öffentlich zum Rücktritt gedrängt (was der dann auch tat) und später der Westerwelle-Partei die Implosion prophezeit (was dann auch so geschah). Einem …

Außenpolitik 14-11-2017

Militärische Zusammenarbeit in der EU: ein Meilenstein dank Donald Trump

Es war kein Zufall, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian am Montag gemeinsam mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini im Zentrum eines europäischen Familienfotos standen, auf dem eine wichtige Etappe der EU-Geschichte festgehalten …

Apec-Gipfel: Wie China in Trumps Lücke vorstößt

Es ist alles andere als eine unbedeutende Runde, die sich am Freitag in der vietnamesischen Stadt Da Nang versammelt hat. Die 21 Staaten der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec) vertreten 40 Prozent der gesamten Weltbevölkerung, erbringen gemeinsam rund 60 Prozent der Weltwirtschaftsleistung und …

Energie & Umwelt 08-11-2017

Klimagipfel in Bonn: Und nun zur Wetterkatastrophe

Wenn seit dem 6. November an in Bonn über die Regeln verhandelt wird, nach denen über Fortschritte in der Klimapolitik berichtet werden soll, werden die Zeitungen für ein paar Tage voll sein mit Berichten zum Thema. Dann hat die Klimaberichterstattung …

Innenpolitik 30-10-2017

Jamaika und Europa: „German vote“ – Nein danke!

CDU, CSU, FDP und Grüne bekennen sich, so lautet der Verhandlungsstand der Jamaika-Sondierer in Sachen EU, „zur Gestaltung eines starken und geeinten Europa“. So weit, so erwartbar. Oder hätte jemand ernsthaft gedacht, eine neue Bundesregierung würde, während in Österreich …

Innenpolitik 24-10-2017

Interner Nato-Bericht – Schwächen in der Verteidigung

Beinahe hätte es der Oberkommandierende des US-Heeres in Europa, Ben Hodges, im vergangenen Sommer nicht rechtzeitig zu einem US-geführten Manöver in Rumänien geschafft. Der Generalleutnant war im Hubschrauber von Bulgarien nach Rumänien unterwegs, als ihn die Nachricht erreichte, zunächst müsse ein …

Innenpolitik 20-10-2017

Tusks Vorschläge für den EU-Gipfel: Tempomacher aus Polen

Die EU gleicht einem Tanker, dessen Richtung sich nicht im Hauruck-Verfahren ändern lässt. Doch jetzt könnten die Dinge in Bewegung kommen, und das hängt mit zwei Personen zusammen. Da ist zum einen Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, der den EU-Gedanken nach …

Außenpolitik 09-10-2017

Dem Druck auf Regierungen müssen Verhandlungen folgen

Die Atommächte USA und Nordkorea drohen sich gegenseitig Gewalt an. Und eine Gruppe wird geehrt, die die Bombe weltweit ächten will. Ein Kommentar von EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel". Vom Befehlshaber des US-Atomarsenals erwartet die Welt mehr Vernunft als von Nordkoreas …

Landwirtschaft 11-09-2017

Die Butter vom Brot nehmen

Das Pfund Butter ist so teuer wie noch nie seit Einführung des Euro. Ein Ende der Preissteigerung ist nicht absehbar – ihre Folgen schon. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet. Die Deutschen und ihr Brot, das ist eine besondere, eine lange …

Außenpolitik 11-09-2017

Merkel weist Reisewarnung der Türkei zurück

Deutsche Politiker werten Ankaras "Reisewarnung" für Deutschland als Indiz für Erdogans Machtpolitik. Die Bundeskanzlerin bekräftigt am Sonntag: "Zu uns kann jeder türkische Staatsbürger reisen." EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die türkische Reisewarnung für Deutschland entschieden zurückgewiesen. …

Innenpolitik 08-09-2017

Der Brexit beginnt nun wirklich

Mit der Überleitung von EU-Gesetzen in britisches Recht beginnt der Brexit nun wirklich. Doch die konservative Regierungspartei sucht noch immer nach einer gemeinsamen Linie. EURACTIVs Medienpartner „Der Tagesspiegel„ berichtet. „Great Repeal Bill“ hat Theresa May das Vorhaben genannt, das am Donnerstag …