AFP

Innenpolitik 18-03-2019

Niedersachse Kuban neuer Vorsitzender der Jungen Union

Die Junge Union (JU) wird künftig von dem 31-jährigen Tilman Kuban geführt. Der Niedersachse setzte sich auf dem Deutschlandtag der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU am Samstag in Berlin mit knapp 63 Prozent der Stimmen gegen Stefan Gruhner aus Thüringen durch.
Innenpolitik 15-03-2019

Kampf um den Vorsitz der Jungen Union: „Alter Herr“ vs „Ärmelaufkrempler“

Um die Nachfolge von Paul Ziemiak an der Spitze der Jungen Union (JU) steht dem Nachwuchsverband von CDU und CSU eine Kampfabstimmung bevor. Die Wahl wurde nötig, da Ziemiak im Dezember als Generalsekretär in die CDU-Parteizentrale wechselte.
EU-Innenpolitik 14-03-2019

Britisches Unterhaus spricht sich für Brexit-Verschiebung aus

Das britische Parlament hat den Weg für eine Verschiebung des EU-Austritts Großbritanniens geebnet: Das Unterhaus in London sprach sich am Donnerstagabend mit klarer Mehrheit für eine Verlängerung der Brexit-Frist und eine dritte Abstimmung über den Austrittsvertrag mit der EU aus.
Außenpolitik 14-03-2019

Kramp-Karrenbauers Vorstoß für „europäischen Flugzeugträger“ stößt auf Ablehnung

Nicht nur in den Reihen der SPD ist der Vorstoß von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zum Bau eines gemeinsamen europäischen Flugzeugträgers umstritten. Auch Verteidigungsexperten halten die Idee derzeit für unrealistisch.

Was Verbraucher zum Flugverbot des Unglücksfliegers 737 MAX wissen müssen

Nach dem Absturz der zweiten Boeing 737 MAX 8 binnenweniger Monate und einem europaweiten Flugverbot sind viele Verbraucher verunsichert. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen von Flugreisenden.

Millionen Champagner-Flaschen für den Brexit

Die französischen Hersteller haben vorausschauend mehr als zehn Millionen Flaschen des edlen Schaumweins auf britischem Boden gehortet, wie der Vorsitzende des Produzentenverbands UMC, Jean-Marie Barillère, der Nachrichtenagentur AFP sagte.
11-03-2019

Was antwortet AKK auf Macrons Reformideen?

AKK hat sich in einem Gastbeitrag zu den von Emmanuel Macrons vorgeschlagenen EU-Initiativen geäußert. Was CDU-Chefin auf Macrons EU-Reformvorstoß antwortet.
Europawahlen 01-03-2019

EVP-Spitzenkandidat Weber schließt Ausschluss von Orbans Fidesz nicht mehr aus

Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) bei der Europawahl, Manfred Weber (CSU), schließt einen Ausschluss der Fidesz-Partei des ungarischen Regierungschefs Viktor Orban nicht mehr aus. 
EU-Innenpolitik 26-02-2019

Merkel und Macron müssen Knackpunkte im deutsch-französischen Verhältnis angehen

Vom Handelsstreit bis zu Rüstungsexporten: Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch in Paris den französischen Präsidenten Emmanuel Macron trifft, stehen zahlreiche europäische und bilaterale Themen auf der Agenda.

Diesel-Pkw gewinnen in Deutschland wieder Marktanteile hinzu

Der Marktanteil von Diesel-Pkw ist in der EU weiter stark rückläufig - nicht allerdings in Deutschland. Die Neuzulassungen von Dieselfahrzeugen stiegen dort im Januar um zwei Prozent, während der Absatz benzinbetriebener Pkw um acht Prozent zurückging.
Energie & Umwelt 13-02-2019

Erhöhte Grenzwerte für Stickoxid: EU-Kommission weisen Bericht zurück

Die EU-Kommission hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach die Kommission eine Erhöhung der Grenzwerte für Stickoxid in Deutschland genehmigt habe.
Energie & Umwelt 13-02-2019

Deutschland darf Grenzwert für Stickoxid auf 50 Mikrogramm erhöhen

Im Streit um die Grenzwerte für Stickoxid bekommt die Bundesregierung Rückendeckung aus Brüssel. Die EU-Kommission genehmigte die Erhöhung der Grenzwerte für Stickoxid in Deutschland auf 50 Mikrogramm.
Landwirtschaft 24-08-2017

Fipronil-Skandal: Zweite verbotene Chemikalie auf Hühnerfarmen

Der Skandal um belastete Eier weitet sich aus. Auf Hühnerfarmen in den Niederlanden sei eine zweite verbotene Substanz gefunden worden.
EU Europa Nachrichten Bienensterben
Energie & Umwelt 13-02-2017

Chemieriesen verklagen EU-Kommission wegen Pestizid-Verboten

Das Europäische Gericht erster Instanz prüft von Mittwoch bis Freitag in Luxemburg, ob die EU-Kommission 2013 den Einsatz bestimmter Pestizide teilweise verbieten durfte, weil sie Bienen massenhaft schädigten. Für beide Seiten geht es um viel: Die deutschen Chemieriesen Bayer und...

Ermittlungen gegen Deutsche Börse wegen Verdacht auf Insiderhandel

Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter gerät mitten in den Verhandlungen über die Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) ins Visier der Strafverfolger.
German Economic Affairs Minister Sigmar Gabriel is calling for greater flexibility for countries like France and Italy in exchange for reforms within the Stability and Growth Pact. [The Council of the European Union]
Außenpolitik 30-01-2017

Sigmar Gabriel: Ein Außenminister sucht einen starken Partner

Sigmar Gabriels erster richtiger Tag als Außenminister beginnt ungewöhnlich, und zwar auf dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg. Dort bricht er am Samstag im Morgengrauen zu seiner ersten Auslandsreise in neuer Funktion auf. Nach seinem Amtsantritt am Vortag in Berlin wollte Gabriel seine...
EU-Innenpolitik 27-01-2017

Rumänien: Ein Land auf der Kippe

Seit gut zehn Jahren ist Rumänien Mitglied in der EU. Doch noch immer kämpft das Land mit der ausufernden Korruption. Sogar die Staatsspitze ist darüber entzweit.
EU-Innenpolitik 20-01-2017

Pkw-Maut provoziert erneut Streit

Die Bundesregierung rechnet auch nach der Einigung mit der EU-Kommission auf mehr als 500 Millionen Euro Einnahmen durch die geplante PKW-Maut. Der ökologische Verkehrsverband bezweifelt das und kritisiert vor allem die Kurzfristigkeit der Änderungen.
EU-Innenpolitik 30-09-2016

Ein französisch-deutsches Brexit-Duo

Sie sind Mr. und Mrs. Brexit in Brüssel: Der ehemalige Binnenmarktkommissar Michel Barnier und die Handelsexpertin Sabine Weyand.
Außenpolitik 29-07-2016

Hilfsgelder aus EU-Türkei-Deal fließen jetzt

Die EU stellt erstmals seit dem Flüchtlingsabkommen mit der Türkei Hilfsgelder direkt über Ministerien der Regierung in Ankara bereit.
EU-Innenpolitik 25-07-2016

Nordirische Aktivisten fordern: Brexit nur in Abstimmung mit Nordirland

Nun da Schottland laut Premierministerin Theresa May ein besonderes Mitspracherecht in den Brexit-Verhandlungen bekommen soll, fordern auch nordirische Politiker, stärker eingebunden zu werden. EURACTIV-Kooperationspartner EFE berichtet.
EU-Innenpolitik 19-07-2016

Brexit-Organisator Boris Johnson erstmals als Außenminister in Brüssel

Der neue britische Außenminister und ehemalige Bürgermeister von London, Boris Johnson will "Andockmöglichkeiten und Türen" für Großbritannien in der EU-Außen- und Sicherheitspolitik, sich aber nicht für den Hitler-Vergleich entschuldigen.
Außenpolitik 20-06-2016

EU berät über Verlängerung der Russland-Sanktionen

Sie kosten auch die Europäer Milliarden, aber bisher hat die EU ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland wegen der Ukraine-Krise immer verlängert.
EU-Innenpolitik 13-06-2016

EU-Staaten gehen Kompromisse bei verschärftem Waffenrecht ein

Nach den Anschlägen von Paris und Brüssel verschärft die EU das Waffenrecht. Auf Druck von Jägern und Sportschützen gingen sie dabei eine Reihe von Kompromissen ein. Auch für Sturmgewehre ehemaliger Armeeangehöriger in der Schweiz gibt es eine Sonderregelung.