Zuzana Gabrizova

EU-Innenpolitik 29-11-2019

Slowakei lehnt Übereinkommen gegen Gewalt gegen Frauen ab

Die Slowakei wird die Istanbul-Konvention zur Verhütung von Gewalt gegen Frauen nicht ratifizieren. Auch eine Ratifizierung auf EU-Ebene könne nur einstimmig von den Mitgliedstaaten vereinbart werden, hieß es aus Bratislava.
Europawahlen 03-06-2019

Neofaschismus: „Le Pen hat mehr rote Linien als Salvini“

Die französische Rechte Marine Le Pen wird beispielsweise sehr vorsichtig sein, wenn es um Deals mit Parteien geht, die eindeutig antisemitisch sind, erklärt Dr. Christian Lequesne im Interview mit EURACTIV Slowakei.
EU-Innenpolitik 09-01-2018

Wenn Polen und Ungarn nicht bestraft werden, steigt die EU-Skepsis weiter

Die Deutschen wünschen sich eine grundwertebasierte EU. Warum andere EU-Bürger weniger Integration wollen, können wir nicht verstehen, so Experte Adebahr.
EU-Innenpolitik 01-06-2016

EU-Ratspräsidentschaft: Beunruhigendes Warm-up der Slowakei

Die Slowakei wird im Juli die rotierende EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Doch die jüngsten Äußerungen des slowakischen Premierministers Robert Fico sorgen erneut für Empörung. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 14-01-2016

Die Kölner Silvesternacht: Politischer Sprengstoff für Europa

Die sexuellen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht vor dem Kölner Hauptbahnhof haben zu einem Erdbeben in etlichen EU-Mitgliedsstaaten geführt: Politiker hetzen gegen Flüchtlinge und wollen das Asylrecht verschärfen, wie ein Überblick des EURACTIV-Netzwerkes offenbart. Die EU-Kommission zeigt für die politischen Reaktionen Verständnis.
Entwicklungspolitik 11-12-2015

Europäisches Jahr für Entwicklung: Nicht überall in der EU ein durchschlagender Erfolg

Das Europäische Jahr für Entwicklung hatte zum Ziel, die Bedeutung der EU-Entwicklungsagenda stärker in die Öffentlichkeit zu rücken – erreicht wurde das nur teilweise. Das EURACTIV-Netzwerk berichtet.
EU-Innenpolitik 01-10-2015

Slowakei will gegen EU-Flüchtlingsquote klagen

Der Streit um die Verteilung von 120.000 Flüchtlingen auf die EU-Mitgliedsstaaten geht trotz Einigung der EU-Innenminister in die nächste Runde. Die Slowakei will den Beschluss nicht umsetzen und wird laut Ministerpräsident Robert Fico vor den Europäischen Gerichtshof ziehen. EURACTIV Slowakei berichtet.
Energie & Umwelt 23-09-2015

Stahlverpackungs-Industrie: Europa braucht eine ehrgeizigere Kreislaufwirtschaft

Die EU-Kommission will bald ein ehrgeiziges Paket zur Kreislaufwirtschaft vorlegen. Den Rückzug des vorherigen Entwurfs im Herbst sieht die Stahlverpackungsindustrie jedoch mit Sorge. Sie fordert hohe Recyclingziele, sagt Alexander Mohr in einem Exklusivinterview mit EURACTIV Slowakei.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.