Stéphanie Senet

Greenpeace fordert von der EU strengere Fangquoten gegen die Überfischung der Ostsee.

Neustart der WTO-Verhandlungen zu Fischereibeihilfen

Die WTO hat einen Neustart der Verhandlungen zu Fischereibeihilfen angekündigt. Ziel sei es, bis 2019 zu einer internationalen Einigung zu gelangen.
Energie & Umwelt 10-01-2018

Gerichtsbeschluss: Norwegen darf Öl-Lizenzen für die Barentssee vergeben

Eine Klage gegen die Vergabe von Explorationsgenehmigungen in der Barentssee ist gescheitert. Die Vergabe widerspreche nicht der norwegischen Verfassung.
EU Europa Nachrichten Hamon
Wahlen & Macht 24-01-2017

Frankreich: Hamon versus Valls – wer schneidet im Umweltvergleich besser ab?

Mit dem spätem Einzug von Benoît Hamon ins Rennen um die französische Präsidentschaft drängt ein weiterer interessanter Akteur auf die politische Bühne. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l'Environnement vergleicht seine Umweltbilanz mit der seines sozialistischen Mitstreiters Manuel Valls.
EU Europa Nachrichten Lebensmittel
Landwirtschaft 02-12-2016

Dänemarks neuer Öko-Trend: Abgelaufenes Essen im Supermarkt

Dänemark hat in nur fünf Jahrenseine Lebensmittelabfälle um 25 Prozent reduziert. Das Geheimnis: ein neuer Ansatz im Umgang mit beschädigten oder abgelaufenen Produkten. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l’Environnement berichtet.
EU Europa Nachrichten Afrika Klimawandel
Energie & Umwelt 16-11-2016

Globaler Klima-Risiko-Index: Afrika am stärksten von Klimawandel betroffen

Afrika hat in den letzten 20 Jahren am meisten unter extremen Wetterereignissen gelitten, so das Ergebnis des aktuellen Globalen Klima-Risiko-Index (KRI) der NGO Germanwatch. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l’Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 03-06-2016

Kreislaufwirtschaft: Europäische Unternehmen übernehmen Verantwortung

Mehr als 70 Prozent der Unternehmen in der EU verfügen laut einer aktuellen Studie über eine Recycling-Strategie. EURACTIV-Kooperationspartner Le Journal de l'Environnement berichtet.
Energie & Umwelt 02-10-2015

Frankreich bereitet Flut von Abfallverordnungen vor

Bei der jährlichen Abfallkonferenz in Nantes gab es eine Reihe wichtiger Ankündigungen zu den Themen Regulierung und Steuern - sowohl von Frankreich als auch von der Europäischen Union. Journal de l'Environnement berichtet.