Sam Morgan

Energie & Umwelt 22-06-2018

Cañete: EU soll CO2-Ziele bis 2030 erhöhen

Am Mittwoch gab der EU-Klimakommissar bekannt, dass der Block seine Verpflichtung zur Emissionsreduzierung von -40 Prozent bis 2030 auf -45 Prozent erhöhen könnte.

Energie-Gigant Engie muss 120 Million Euro Steuern nachzahlen

Luxemburg muss vom französischen Engie-Konzern 120 Millionen Euro unbezahlter Steuern zurückfordern. Die EU-Kommission hat das Großherzogtum des Verstoßes gegen die Beihilfevorschriften für schuldig befunden.
Energie & Umwelt 20-06-2018

Richtlinie zur Energieeffizienz schleppt sich über die Ziellinie

Die Verhandlungsführer haben am Dienstagabend endlich neue Regeln zur Energieeffizienz in der EU verabschiedet. Doch einige der Zugeständnisse der EU-Abgeordneten haben bereits Kritik hervorgerufen.
Energie & Umwelt 07-06-2018

2050 gibt es mehr Plastik als Fisch im Meer

Ein UN-Bericht über Kunststoffverschmutzung zeigt, dass Regierungen auf der ganzen Welt zu handeln beginnen. Das Plastik-Problem bleibt trotzdem akut.
EU-Innenpolitik 31-05-2018

„Drehtür“ zwischen EU-Kommission und Privatwirtschaft funktioniert noch

Wie am Dienstag bekannt wurde, hat die Schweizer UBS-Bank UBS den ehemaligen EU-Finanzkommissar Jonathan Hill angeheuert, um Firmenkunden über den Brexit zu beraten.
Außenpolitik 28-05-2018

Cretu: Rumänien versäumt EU-Unterstützung, Moldawien sollte mehr tun

Die rumänische Kommissarin Corina Creţu möchte, dass ihr Land die angebotenen EU-Mittel in vollem Umfang nutzt und dass Moldawien die Beitrittskriterien des Blocks erfüllt, um noch mehr Mittel freizusetzen.
Energie & Umwelt 25-05-2018

Emissionen: Dank „Dieselgate“ zur automobilen Energiewende?

Mit dem Diesel-Skandal wurden Autoabgase 2015 zum Riesenthema. Die EU-Institutionen wollen die Emissions-Wende im Automobilsektor weiter antreiben.
Innenpolitik 24-05-2018

Brüssel mit Unterstützung für die europäische Batterie-Industrie

Mit dem Boom der Elektromobilität und der erneuerbaren Energien werden Batterien immer wichtiger. Die EU will dazu beitragen, dass die aufstrebende europäische Industrie international mithalten kann.
Innovation 23-05-2018

Energiekommissar Sefcovic „begeistert“ von Fortschritten bei E-Autos

Maroš Šefčovič erklärt im Interview, erneuerbare Energien müssten verstärkt in die E-Auto-Branche integriert und der Elektrizitätsmarkt umgekrempelt werden, um die "Elektro-Revolution" weiter voranzutreiben.
Innovation 22-05-2018

Europa will die Elektro-Revolution

Transport ist einer der wenigen Wirtschaftssektoren in der EU, in dem die Treibhausgas-Emissionen steigen. In Brüssel will man mit der Ausweitung der E-Mobilität diesen Trend stoppen.
Energie & Umwelt 16-05-2018

EU will Einweg-Plastik loswerden

Die EU-Kommission will Einwegplastik verbieten oder zumindest einschränken. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde von verschiedenen Seiten eher verhalten aufgenommen.

Kroatiens Regierung will den Euro

Die kroatische Regierung hat eine Strategie verabschiedet, die den Wechsel zur Gemeinschaftswährung innerhalb von fünf bis sieben Jahren vorsieht. Die Opposition kritisiert den Plan.
EU-Innenpolitik 27-04-2018

‘Berühmter’ Messi gewinnt europäisches Gerichtsverfahren

Fußball-Superstar Lionel Messi erhielt am Donnerstag Unterstützung vom Europäischen Gerichtshof (EuGH): Messis Antrag auf eine registrierte Eigenmarke sei gerechtfertigt.
Energie & Umwelt 24-04-2018

Große Windenergie-Pläne in Nordeuropa

Belgien plant eine Verdoppelung der für Offshore-Windparks zur Verfügung gestellten Wasserflächen, während Dänemark den größten Windpark der Welt plant.
Energie & Umwelt 18-04-2018

Energie-Tag für das Europaparlament in Straßburg

Die Europaabgeordneten haben gestern in Straßburg eine Reihe wichtiger Energiegesetze verabschiedet.
Energie & Umwelt 17-04-2018

EuGH-Urteil: Polen darf keine Bäume im Białowieża-Urwald fällen

Die Richter des Europäischen Gerichtshofs haben heute entschieden, dass Baumfällungen im Białowieża-Wald gegen EU-Recht verstoßen.
Energie & Umwelt 16-04-2018

Bienensterben verunsichert Unternehmen

Eine von den Vereinten Nationen unterstützte Studie hat ergeben, dass die meisten Unternehmen unsicher sind, welche Maßnahmen sie gegen das Insektensterben ergreifen sollten.
Energie & Umwelt 12-04-2018

Studie: Plastikverpackungen dämmen Lebensmittelverschwendung nicht ein

Laut einer neuen Studie könnten Plastikverpackungen das Problem der Lebensmittelverschwendung in Europa eher anheizen als bekämpfen.
Energie & Umwelt 12-04-2018

Finnland steigt 2029 aus der Kohle aus

Finnlands Umweltminister hat mitgeteilt, sein Land werde den Einsatz von Kohle in der Energieerzeugung ab 2029 verbieten - ein Jahr früher, als ursprünglich geplant.
Energie & Umwelt 04-04-2018

Portugal erzeugt über 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien

Portugal hat im März mehr Strom aus sauberen Energiequellen produziert, als es tatsächlich benötigt. Doch der Mangel an Stromverbindungen mit dem Rest Europas bleibt ein Problem.
Energie & Umwelt 03-04-2018

Belgien will den Atomausstieg bis 2025

Die belgische Regierung hat am Karfreitag ein neues Energiegesetz verabschiedet, laut dem das Land spätestens 2025 aus der Atomenergie aussteigen wird.
Innenpolitik 03-04-2018

April, April: EU-Parlament macht sich über Brexit-Pässe lustig

Das britische Büro des EU-Parlaments hat sich zum 1. April über die Entscheidung Großbritanniens, nach dem Brexit die Farbe der Pässe zu ändern, lustig gemacht und verbreitet, die EU werde im März 2019 ebenfalls auf blaue Pässe umsteigen.
Innenpolitik 27-03-2018

Grünes Licht: Chinesische Firma baut kroatische Riesenbrücke an Bosnien vorbei

Ein von der EU mitfinanziertes Brückenprojekt, das Kroatiens südlichste Spitze mit dem Rest des Landes an der Adria verbinden soll, wird von einer chinesischen Firma umgesetzt.
Energie & Umwelt 20-03-2018

Niederlande: Erste Offshore-Windkraftanlagen ohne Subventionen geplant

Die schwedische Firma Vattenfall wird die weltweit ersten Windparks bauen, die komplett ohne öffentliche Gelder auskommen.