Nicole Sagener

EU-Innenpolitik 05-09-2014

Risiken und Nebenwirkungen von Schottlands Unabhängigkeit für die EU

Am 18. September stimmen die Schotten über die Unabhängigkeit ihres Landes vom Vereinigten Königreich ab. Eine Entscheidung für die Unabhängigkeit würde auch die Europäische Union schwer belasten, meint Nicolai von Ondarza.

Turbokapitalismus oder soziale Marktwirtschaft?

Der Kapitalismus wird immer unmenschlicher - und muss eingehegt werden. Bis am Freitag der Nato-Gipfel in Brüssel zu Ende geht, sollten sich die anwesenden Staatschefs darum dringend mit dem Konzept sozialer Marktwirtschaft auseinandersetzen, sagt Hermann Bohle in seinem Kommentar. Projekte wie TTIP könnten und dürften dem Welthandel nicht die Regeln setzen.
Ukraine 18-07-2014

Ukraine-Krise: Die Nato braucht eine neue Strategie

Die Ukraine-Krise zwingt die Nato, sich in wichtigen Fragen neu auszurichten, sagt Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Im Verhältnis zu den osteuropäischen Mitgliedstaaten, zur Ukraine und zu Russland müssten dringend Prioritäten gesetzt werden.
EU-Innenpolitik 17-07-2014

40 Jahre Zypernkonflikt und keine Lösung in Sicht

Vierzig Jahre nach Beginn des Zypernkonflikts deutet nichts auf dessen Lösung hin. Doch die EU könnte für einen Durchbruch sorgen, ist Günter Seufert von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) überzeugt.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.