Maximilian Matting

Energie & Umwelt 22-07-2016

Studie: Hohes Asthma-Risiko in der Nähe von Fracking-Anlagen

Die umstrittene Erdgas-Fördermethode Fracking sorgt erneut für Sorgen: Eine Langzeitstudie aus den USA zeigt nun, dass in der Nähe von Fracking-Anlagen ein deutlich höheres Asthma-Risiko herrscht.
EU-Innenpolitik 20-07-2016

Merkel trifft May: „Es gibt keine Vorverhandlungen zum Brexit“

Zu Ihrem Antrittsbesuch kommt heute die neue britische Premierministerin Theresa May nach Berlin. Wie harmonisch ihr Abendessen mit Bundeskanzlerin Merkel verlaufen wird, hängt auch vom Ausgang ihrer Gespräche über den Brexit ab.
Außenpolitik 20-07-2016

„Erdogan freut sich, wenn aus Europa Kritik kommt“

Interview mit dem Bundesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, zu Erdoğans Politik und den Nachwirkungen des Putschversuches.
Außenpolitik 15-07-2016

Völkermord an den Herero: Entschuldigung ohne Entschädigung

Mehr als ein Jahrhundert hat es gedauert, bis Deutschland die Verbrechen an den Herero in Namibia als Völkermord anerkannt hat. Eine Wiedergutmachung aber bleibt weiter aus.

Neue EU-Standards zu Luftverschmutzung: Gesündere Luft für Europa?

Die EU will künftig die Luftverschmutzung verringern. Nach langen Verhandlungen einigten sich Kommission, Rat und Parlament. Kritiker nennen die neue Richtlinie zu lückenhaft.
Lettland hat bereits eine Altersgrenze beim Verkauf von Energydrinks eingeführt.

„Wir brauchen ein Verkaufsverbot von Energy-Drinks für Minderjährige“

Die EU-Kommission will erweiterte Werbung für Energy-Drinks zulassen. Verbraucherschützer warnen vor falschen Gesundheitsversprechen und den Folgen für Kinder und Jugendliche.
Entwicklungspolitik 27-06-2016

NGOs fordern Stopp der EU-Migrationspläne

Die EU müssen den aktuellen Vorschlag der EU-Kommission stoppen, sonst drohe ein dunkles Kapital in ihrer Geschichte. Dies fordern mehr als 100 Nichtregierungsorganisationen.
Energie & Umwelt 24-06-2016

Bundestag stimmt über Fracking ab

Die Diskussion über die umstrittene Erdgas-Fördermethode hatte sich hingezogen. Nun konnte sich die Große Koalition auf einen Kompromiss einigen. Der Gesetzesentwurf überträgt die Entscheidungsgewalt an die Landesregierungen. Eine Abstimmung im Bundestag soll bereits am morgigen Freitag erfolgen.
Entwicklungspolitik 21-06-2016

UN: Hälfte der Bevölkerung im Jemen hungert

In 19 von 22 Provinzen des Landes leiden die Menschen Hunger, so ein aktueller Bericht des UN World Food Programme. Die Situation werde sich weiter verschlechtern, sollte der Konflikt im Land anhalten, warnen UN-Vertreter.
Brexit Europa Nachrichten Großbritannien Deutsche Staatsbügerschaft
EU-Innenpolitik 21-06-2016

Finanzexperten: Referendum wird Großbritanniens EU-Status nicht klären

Sollten sich die Briten für einen Austritt aus der EU entscheiden, wäre dies keine endgültige Entscheidung. Das die Entscheidung später korrigiert werden könnte, denken Finanzexperten laut einer Umfrage des ZEW.
EU-Innenpolitik 20-06-2016

EU-Bürger fürchten möglichen Brexit nicht

Der Ausgang des britischen Referendums am 23. Juni über einen Verbleib in der EU wird nicht nur Auswirkungen auf das Königreich haben. Das Ergebnis einer EU-weiten Umfrage zeigt, was EU-Bürger über die Gefahren eines Brexits denken.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.