Max Haerder

Altmaier, Prügelpeter einer frustrierten Wirtschaft

Wirtschaftsminister Peter Altmaier durchlebt die härtesten Tage seiner Amtszeit. Aus dem Mittelstand wird er offen und voller Schärfe attackiert. Die Kritiker haben recht – wenn denn Altmaier immer der richtige Adressat wäre. Ein Kommentar von Max Haerder.

Warum Peter Altmaiers Prestigeprojekt scheitern könnte

Weniger Ludwig Erhard wagen, dafür mehr Franz Josef Strauß: Der Wirtschaftsminister will Deutschland eine nationale Industriepolitik verordnen. Doch der Widerstand gegen Altmaiers großen Plan wächst.
Binnenmarkt 09-02-2018

So tickt der künftige Finanzminister Olaf Scholz

Nüchtern, pragmatisch und sehr, sehr selbstbewusst: Hamburgs Noch-Bürgermeister dürfte im Berliner Finanzministerium eine prägende Figur der großen Koalition werden.

SPD streitet über Rüstungsexporte

33 Patrouillenboote im Wert von mehr als einer Milliarde Euro: Um den Deal zwischen der deutschen Peene-Werft und Saudi-Arabien gibt es Ärger in der SPD.
[Shutterstock]
Innenpolitik 08-03-2017

SPD plant mehr Regulierung für Facebook und Co.

Die SPD-Bundestagsfraktion will soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter stärker als bisher regulieren. EURACTIVs Medienpartner “WirtschaftsWoche” berichtet.
EU-Innenpolitik 31-08-2016

Flüchtlinge: Hat Merkel mit ihrem „Wir schaffen das“ Recht?

Vor genau einem Jahr gab Bundeskanzlerin Angela Merkel das folgenreichste Versprechen ihrer Amtszeit ab. Was ist seitdem gelungen – und gescheitert? EURACTIVs Medienpartner “WirtschaftsWoche” hat Bilanz gezogen.
14-07-2016

Brexit: Erfindet sich Großbritannien als Steueroase neu?

Theresa May rückt an die Spitze der britischen Regierung. Der bisherige Schatzkanzler George Osborne arbeitet indes an Plänen, die Unternehmenssteuer radikal zu senken. EURACTIVs Medienpartner "Wirtschaftswoche" berichtet.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.