Martin Trauth/AFP

Außenpolitik 21-05-2020

Barnier kritisiert britischen „Ton“ und Forderungen in Post-Brexit-Gesprächen

Der EU-Verhandlungsführer für den Brexit, Michel Barnier, entrüstet sich über die Forderungen und den Ton Großbritanniens. Die britische Regierung hatte unter anderem nach dem Ende der Übergangsphase ähnliche Vorteile wie Kanada gefordert.
Innenpolitik 19-03-2019

EVP vor Abstimmung über den Ausschluss von Fidesz

Ist der Bogen überspannt? Am Mittwoch stimmt die EVP über einen möglichen Ausschluss der ungarischen Fidesz-Partei aus ihren Reihen ab. Ein Überblick zu den Streitpunkten zwischen der EU und Orbans Regierung.
Innenpolitik 12-03-2019

Der Brexit-Vertrag in Kürze

Ein 584 Seiten dicker Vertrag soll den Austritt Großbritanniens aus der EU regeln. Was sind die Kernpunkte darin?

EU ist uneins bei Rüstungsexporten

Die EU-Regeln zu Waffenexporten werden von den EU-Mitgliedsstaaten sehr unterschiedlich ausgelegt. Experten fordern daher mehr Verbindlichkeit der Regeln.
EU-Innenpolitik 14-11-2016

EU-Verteidigungspolitik: Nicht auf Trump warten – aber wie?

Die EU-Minister beraten nach Trumps Wahlsieg über die Stärkung von Europa. Eine gemeinsame Linie zur Verteidigung und einer Europäischen Armee fehlt aber bislang.
Außenpolitik 06-10-2016

Schengen-Retter mit weitreichenden Eingriffsbefugnissen

Die Erwartungen an die neue EU-Grenz- und Küstenschutzbehörde sind groß - es geht nicht nur um die Handlungsfähigkeit Europas in der Flüchtlingskrise. Doch Kritiker warnen vor den weitreichenden Befugnissen.
UNTERSTÜTZEN