Kira Taylor

Energie & Umwelt 13-05-2022

Neues EU-Gesetz droht Kreislauf des Plastikflaschen-Recycling zu brechen

European Commission plans to include mandatory recycled content targets for all plastics in a makeover of packaging laws expected this summer risk derailing attempts by plastic bottle manufacturers to reach closed loop recycling, the industry has warned.
Energie 12-05-2022

EU-Abgeordnete vereinbaren Überarbeitung des CO2-Marktes

EU-Abgeordnete haben eine erste Einigung über die Reformen des CO2-Marktes der EU erzielt. Nun richten sie ihr Augenmerk auf die Verhandlungen über die Überarbeitung des Kernstücks der EU-Politik zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen.
Energie & Umwelt 11-05-2022

LEAK: EU-Kommission will höhere EU-Ziele bei den Erneuerbaren

Die EU-Kommission will das Ziel für erneuerbare Energien für 2030 erhöhen - unter anderem durch schnellere Genehmigungsregeln und obligatorische Solaranlagen auf allen Neubauten, wie aus Vorschlägen hervorgeht, die EURACTIV vorliegen.
Energie 02-05-2022

Wasserstoff wird laut EU-Klimachef „zentral“ für die Wirtschaft der Zukunft sein

Wasserstoff werde für die europäische Wirtschaft der Zukunft unverzichtbar sein, insbesondere für die Speicherung und Übertragung von grüner Energie, sagte EU-Klimachef Frans Timmermans am Donnerstag (28. April) vor dem Europäischen Parlament.
Energie & Umwelt 27-04-2022

Keine grüne und digitale Wende ohne die richtigen Rohstoffe

Der Übergang Europas zu einer nachhaltigen und digitalen Gesellschaft ist nur mit einem strategischen Ansatz für Rohstoffe möglich, sagte der EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton am Montag (25. April).
Energie & Umwelt 07-04-2022

11 EU-Länder fordern schnelleren Umstieg auf grüne Technologien

Als Reaktion auf die russische Invasion in der Ukraine muss Europa nach Ansicht von elf EU-Ländern die Einführung von erneuerbare Energien und Energieeffizienz beschleunigen.
Energie 06-04-2022

EU sichert gleichmäßige Kostenverteilung für Gasreserven zu

Österreich, die Niederlande und Ungarn haben Bedenken gegen die Pläne der EU geäußert, die Gasspeicher der Union bis zum 1. November zu mindestens 80 Prozent aufzufüllen. Die Länder befürchten, einen unverhältnismäßig hohen Anteil der Kosten tragen zu müssen.
Energie 29-03-2022

Aufsichtsbehörde: EU-ETS weist keine größeren Anomalien auf

Es liegen keine größeren Anomalien auf dem EU-Kohlenstoffmarkt vor, aber strengere Kontrollen könnten die Transparenz und Aufsicht verbessern, erklärte die EU-Wertpapieraufsichtsbehörde am Montag (28. März).
Energie 25-03-2022

EU setzt voll auf US-LNG im Kampf gegen Kreml-Abhängigkeit

Die USA wollen in diesem Jahr 15 Milliarden Kubikmeter Flüssigerdgas auf die EU-Märkte liefern, um Europa dabei zu helfen, sich von den russischen Lieferungen fossiler Brennstoffe abzukoppeln, teilten beide Seiten am Freitag mit.
Energie 24-03-2022

„Ansteckungseffekt“ der Gaspreise auf Strom soll von EU-Kommission geprüft werden

Die Staats- und Regierungschefs der EU Beamte der EU-Exekutive anweisen, die Ansteckungseffekte der Gaspreise auf die Strommärkte zu untersuchen. Dies geht aus einem Entwurf der Schlussfolgerungen des Gipfels hervor, der EURACTIV vorliegt.
Energie 23-03-2022

EU-Länder stellen sich hinter den Green Deal infolge des Ukraine-Kriegs

Der Krieg in der Ukraine wütet weiter und kostet immer mehr Menschenleben, und in Europa suchen die Staaten nach neuen Gründen, um den "Green Deal" der EU voranzutreiben
Energie & Umwelt 17-03-2022

EU-Parlamentarier wollen „grünes“ Label für Erdgas abschaffen

Eine Gruppe von 102 EU-Abgeordneten hat die EU-Kommission aufgefordert, ihren Vorschlag zur Aufnahme von fossilem Gas in die grüne Finanztaxonomie der EU zurückzuziehen, da der Einmarsch Russlands den Vorschlag überflüssig gemacht habe.
Energie 17-03-2022

EU-Länder vereinbaren weltweit ersten CO2-Grenzzoll, lassen aber strittige Punkte aus

Die 27 Wirtschaftsminister:innen der EU haben sich am Dienstag (15. März) auf die Einführung einer Kohlenstoffabgabe auf Importe von besonders umweltbelastenden Gütern wie Stahl, Zement und Düngemittel geeinigt. Andere Aspekte wurden jedoch ausgelassen.
Energie 15-03-2022

Breite Unterstützung im EU-Parlament für 45%-Ziel bei erneuerbaren Energien

Als Reaktion auf den Einmarsch Russlands wird das Europäische Parlament nun darauf drängen, dieses Ziel auf 45 Prozent zu erhöhen.
Energie 11-03-2022

Ukraine bangt um Stromausfall, fordert EU zur Sicherung der Stromversorgung auf

Russland bombardiert jetzt kritische Energieinfrastrukturen in der Ukraine, was den Anschluss des Landes an das europäische Stromnetz noch dringlicher macht, erklärte der Geschäftsführer des ukrainischen Energieunternehmens DTEK.
Energie 10-03-2022

EU-Abgeordnete fordern Embargo für russisches Öl und Gas

Rund 100 EU-Abgeordnete haben im Vorfeld des Treffens der EU-Staats- und Regierungschefs am Donnerstag und Freitag (10./11. März) in Versailles ein Einfuhrverbot für russisches Öl, Gas und Kohle gefordert.
Energie 08-03-2022

LEAK: EU-Staatschefs diskutieren Ausstieg aus russischem Gas, Kohle und Öl

Die Staatschefs der EU werden bei einem informellen Treffen Ende dieser Woche über Wege diskutieren, um "unsere Abhängigkeit von russischen Gas-, Öl- und Kohleimporten zu beenden", so ein durchgesickerter Entwurf, der EURACTIV vorliegt.
Energie 08-03-2022

Energiepreise explodieren aufgrund des Ukrainekriegs und versetzen die Märkte in Panik

Die Gas- und Ölpreise haben in dieser Woche neue Höchststände erreicht. Der Rohölpreis überstieg zum ersten Mal seit 2014 die 110-Dollar-Marke pro Barrel. Grund dafür ist die Panik, die der Krieg in der Ukraine auf den Energiemärkten ausgelöst hat.
Energie & Umwelt 06-03-2022

Brexit: Der CO2-Grenzzoll der EU wird Irland vor neue Herausforderung stellen

Die Europäische Union plant, noch in diesem Jahrzehnt eine Abgabe für kohlenstoffintensive Waren einzuführen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Importeure von Waren aus dem Vereinigten Königreich mit potenziell teuren neuen Verfahren belastet werden.
Außenpolitik 05-03-2022

Energiesicherheit: Ukraine wendet sich hilfesuchend an der Westen

Die Regierung in Kiew wendet sich an den Westen, um ihre Energiesicherheit zu gewährleisten und eine nukleare Katastrophe zu verhindern. Hintergrund hierbei ist die Einnahme des größten ukrainischen Atomkraftwerks durch russische Streitkräfte über Nacht.
Energie 04-03-2022

Ukrainische NGOs fordern Stopp von russischen Energieexporten

Die EU muss alle Öl- und Gasimporte aus Russland stoppen, um zu verhindern, dass Russland indirekt den Krieg in der Ukraine finanziert, erklärten 25 NGOs, darunter das Nationale Ökologische Zentrum der Ukraine, am Donnerstag gegenüber der EU.
Energie 03-03-2022

LEAK: EU macht Pläne zur Abkehr von russischem Gas

Europa muss seine erneuerbaren Energiekapazitäten ausbauen und seine Gasversorgung diversifizieren, um die Abhängigkeit vom russischen Gas zu beenden. Dies geht aus einem durchgesickerten Entwurf der EU-Mitteilung zu den Energiepreisen hervor.
Energie 28-02-2022

Spanien fordert „strukturelle Lösungen“ um Energiepreise in den Griff zu bekommen

Europa muss seinen Energiemarkt drastisch reformieren, um die anhaltende Preiskrise anzugehen, erklärte Spanien der EU-Kommission in einem Schreiben vom Mittwoch (23. Februar). Dies erfolgte kurz bevor die Energiepreise in Folge der russischen Invasion der Ukraine in Höhe schossen.
27-02-2022

Ukraine: Energieversorgung bisher stabil, doch Schäden drohen

Das ukrainische Energiesystem funktioniert trotz des russischen Einmarschs im Land auch weiterhin. Doch jede verirrte Rakete, die die Energieinfrastruktur oder ein Kernkraftwerk beschädigt, könnte einen schweren Schlag bedeuten.