Julia Dahm

Bundestagswahl 18-10-2021

Ampel-Parteien wollen europäische Souveränität und Ende des Verbrennungsmotors

Die Parteispitzen von SPD, Grünen und FDP wollen Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Eine erste schriftliche Vereinbarung sieht unter anderem ein Ende des Verbrennungsmotors und stärkeres Pochen auf Rechtsstaatlichkeit in der EU vor.
GAP-Reform 13-10-2021

Sondierungsgespräche: Allianz aus Agrar- und Umweltverbänden fordert Umbau der Landwirtschaft

Nach Beginn der Sondierungsgespräche über eine mögliche Ampelkoalition haben zehn Umwelt- und Agrarverbände gemeinsame Forderungen an die Parteien gestellt. Als Knackpunkt bei deren Umsetzung könnte sich jedoch die Finanzierung erweisen.
Landwirtschaft 07-10-2021

Deutschland und andere waldreiche Länder verurteilen EU-Waldstrategie

Nach einem informellen Treffen in Wien haben die Forstminister:innen von sechs EU-Mitgliedstaaten heftige Kritik an der Waldstrategie der EU-Kommission geübt. Die Kommission habe das Subsidiaritätsprinzip nicht genügend beachtet.
GAP-Reform 04-10-2021

Klöckner will bis Mitte Oktober Details zu Agrar-Direktzahlungen klären

Bei der Agrarministerkonferenz (AMK) haben sich Bund und Länder auf den weiteren Zeitplan für die Umsetzung der EU-Agrarreform verständigt. Ministerin Klöckner rief derweil die EU-Kommission zu mehr Nachhaltigkeit bei Handelsabkommen auf.
Innenpolitik 01-10-2021

Nach „Mercron“: Was die Bundestagswahl für das deutsch-französische Duo bedeuten könnte

Mit dem Ende der Ära Angela Merkel stehen sowohl die deutsch-französischen Beziehungen als auch die Rolle des Duos in der EU an einem Wendepunkt. Im Moment scheint Frankreich den Atem anzuhalten.
GAP-Reform 24-09-2021

Kommission: Deutschland hinkt bei Treibhausgasredution in der Landwirtschaft hinterher

In ihren Empfehlungen für die deutsche Umsetzung der Gemeinamen Agrarpolitik (GAP) weist die EU-Kommission auf mangelnde Fortschritte bei der Emissionsreduktion hin. Laut Verbänden greifen auch die aktuellen Pläne zu kurz.
GAP-Reform 22-09-2021

Bundesländer beim Artenschutz in der Landwirtschaft am Zug

Aus Sicht der EU-Kommission soll Deutschland bei der Umsetzung der EU-Agrarreform stärker den Schutz der Biodiversität fördern. Mit welchen Maßnahmen dies geschieht, kommt noch auf die Pläne der Bundesländer an.
GAP-Reform 21-09-2021

So setzt Deutschland die grünen Vorgaben der EU in der Landwirtschaft um

Die Landwirtschaft soll “grüner” werden: Das haben die 27 Mitglieder der EU in jahrelangen Verhandlungen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) beschlossen. EURACTIV erklärt, mit welchen Mitteln die EU das Ziel der nachhaltigen Landwirtschaft in Deutschland konkret unterstützt.
GAP-Reform 20-09-2021

GAP-Ökoregelungen unter Doppelbeschuss von Landwirtschaft und Umweltschützer:innen

Bei der Umsetzung der grünen Architektur der Gemmeinsamen Agrarpolitik (GAP) muss Deutschland aus Sicht von Landwirt:innen und Umweltschützer:innen noch nachbessern. Wieviel Spielraum einer neuen Bundesregierung bleibt, ist aber unklar.
GAP-Reform 17-09-2021

Klöckner: Digitale Andwendungen sind “Lösungsbringer” für die Landwirtschaft

Bei einem Kongress am Mittwoch (15. September) hat Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner das Potenzial digitaler Technologien in der Landwirtschaft betont. Europäische Kommission und Bauernverbände sehen allerdings noch Hindernisse.
GAP-Reform 10-09-2021

Grüne: Klöckners Bilanz beim Tierschutz „gleich Null“

Vor den bevorstehenden Bundestagswahlen Ende September werfen Verbände und Opposition Agrarministerin Julia Klöckner mangelndes Engagement während ihrer Amtszeit beim Umbau der Tierhaltung vor.
GAP-Reform 03-09-2021

REWE nimmt ausländisches Schweinefleisch weitgehend aus Sortiment

Bis Sommer 2022 will die Handelskette REWE rund 95 Prozent ihres Schweinefleischsortiments auf deutsche Herkunft umstellen. Zusätzlich will der Konzern die garantierten Mindestpreise für Erzeuger:innen anheben.
Gesundheit 03-09-2021

Vor Bundestagswahl: Parteien geteilter Meinung über Stärkung der EU-Gesundheitszusammenarbeit

Die COVID-19-Pandemie hat Debatten über eine stärkere europäische Zusammenarbeit in der Gesundheitspolitik ausgelöst. In Deutschland, dem bevölkerungsreichsten und wirtschaftsstärksten Land der EU, in dem am 26. September Parlamentswahlen stattfinden, sind die politischen Parteien uneins darüber, ob und wie die Rolle der EU gestärkt werden sollte.
GAP-Reform 26-08-2021

Bio-Verbände: Österreichs GAP-Pläne lassen Viertel der Betriebe außen vor

Bio-Verbände und Umweltschützer:innen üben Kritik an Österreichs Plänen zur Umsetzung der EU-Agrarreform: Mit der geplanten Förderstruktur riskiere das Land, Bio-Betriebe zu verlieren.
GAP-Reform 29-07-2021

Landwirtschaft kann laut Umweltschützer:innen zu Hochwasservorsorge beitragen

Nach den schweren Überflutungen in Teilen Deutschlands haben mehrere Umweltorganisationen Maßnahmen gefordert, um Hochwasserschutz und -vorsorge zu verbessern, darunter Änderungen bei der landwirtschaftlichen Bodennutzung.
GAP-Reform 22-07-2021

Flutschäden in der Landwirtschaft: Bund und EU sagen Hilfen zu

Die Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands hat auch in Land- und Forstwirtschaft schwere Schäden hinterlassen. Bundesregierung und EU-Kommission haben den betroffenen Regionen finanzielle Hilfen zugesagt.
Landwirtschaft 20-07-2021

Deutschland und Frankreich fordern Ende des Kükentötens

Ab Januar 2022 will der französische Landwirtschaftsminister Julien Denormandie das Töten männlicher Küken verbieten. Deutschland hat die selbe Entscheidung bereits im Mai verkündet. Gemeinsam fordern die Länder nun ein EU-weites Verbot.
GAP-Reform 08-07-2021

Zukunftskommission fordert Neuordnung der EU-Agrarsubventionen

Die “Zukunftskommission Landwirtschaft” hat am Dienstag (6. Juli) Bundeskanzlerin Merkel ihren Abschlussbericht übergeben. Unter anderem fordert das Gremium einen Umbau der EU-Agrarsubventionen und weniger Fleischkonsum.
GAP-Reform 02-07-2021

EU-Agrarreform stößt in Deutschland auf gemischte Reaktionen

Nach der Einigung zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU hat Agrarministerin Julia Klöckner die erfolgreiche Kompromissfindung betont. Bei Verbänden und Oppositionsparteien stoßen die Pläne auf gemischte Gefühle.
Landwirtschaft 25-06-2021

20 Jahre staatliches Bio-Siegel: Deutschland noch hinter Ökolandbau-Ziel zurück

Zum 20-jährige Bestehen des Bio-Siegels hat Agrarministerin Julia Klöckner Erfolge bei in der Förderung ökologischer Produktion hervorgehoben. Doch Bio-Industrie und -Landwirtschaft sehen noch Handlungsbedarf.
GAP-Reform 24-06-2021

Deutscher Bauerntag: Laschet will “Maß und Mitte” für EU-Agrarpolitik

Auf dem jährlichen Kongress des Deutschen Bauernverbandes hat CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet davor gewarnt, Landwirt:innen übermäßig zu belasten. Grünen-Chef Robert Habeck übte scharfe Kritik an der Bundesregierung.
GAP-Reform 22-06-2021

Vor Agrar-Trilog: Klöckner kritisiert EU-Kommission, aber steht selbst in der Kritik

Vor den Brüsseler Reformverhandlungen zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) diese Woche hat Agrarministerin Julia Klöckner EU-Umweltkommissar Frans Timmermans scharf kritisiert. Von deutscher Seite steht sie derweil selbst unter Druck.
GAP-Reform 14-06-2021

Trotz Unsicherheit auf EU-Ebene: Bundestag beschließt Gesetze zur Gemeinsamen Agrarpolitik

Obwohl in Brüssel die Verhandlungen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) noch nicht abgeschlossen sind, hat der Bundestag am Donnerstag (10. Juni) ein Gesetzespaket zu deren Umsetzung auf nationaler Ebene verabschiedet.
Landwirtschaft 11-06-2021

Deutschland startet Dialog zu nachhaltigen Ernährungssystemen

Im Vorfeld des internationalen Food Systems Summit der Vereinten Nationen im September hat das Bundeslandwirtschaftsministerium diese Woche  (8. bis 10. Juni) mit einer Konferenz den nationalen Vorbereitungsprozess gestartet. Doch es gibt Kritik am Format der Debatte.