Herbert Vytiska (Wien)

Innenpolitik 21-06-2018

Österreichs Finanzminister: „Wir sind auf Kurs“

Österreichs Finanzminister Hartwig Löger skizziert gegenüber EURACTIV einige wichtige Vorhaben, die während der Ratspräsidentschaft gesetzt werden sollen - und deren Bedeutung für alle EU-Staaten.
Wahlen & Macht 04-06-2018

„Die EU muss eine Krisenstrategie entwickeln“

Italien sorgt mit einer populistischen Regierung und einigen EU- sowie eurokritischen Ministern nicht nur in Brüssel für Unruhe. EURACTIV sprach mit Andreas Khol.
EU-Nachbarschafts- und Erweiterungskommissar Johannes Hahn sowie die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini
Außenpolitik 18-04-2018

Zuckerbrot für Albanien und Mazedonien – Zollunion für die Türkei

Die Kommission zur Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien entschieden. Eine Lösung für die Türkei gibt es nach wie vor nicht.
Österreich 19-12-2016

Die Bilanz eines Finanzministers

Das Jahresende ist immer auch ein Zeitpunkt um Bilanz zu ziehen. Österreichs Finanzminister Hans Jörg Schelling skizziert Plus und Minus im Gespräch mit EURACTIV.de.
EU Europa Nachrichten Hahn Erweiterung
Österreich 01-09-2015

Hahn zur Flüchtlingskrise: „Niemand darf sich wegducken!“

EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn mahnt die Mitgliedsstaaten, sich in der Flüchtlingspolitik endlich zu bewegen. Nach all den Tragödien dürfe es kein Zögern mehr geben, verlangt der Österreicher in einem Interview mit EURACTIV.de.
Österreich 10-07-2015

Lehre aus Griechenlandkrise: „EU braucht Staatsbankrott-Verhinderungs-Gesetz“

So manche würden am liebsten Griechenland unter Kuratel stellen. Das ist aber rechtlich gar nicht möglich. Der EU-Parlamentarier und Leiter der Troika-Untersuchungskommission, Othmar Karas, will aus der Griechenland-Krise dennoch Konsequenzen ziehen, wie er im Interview mit EURACTIV.de erklärt.
Ukraine 02-12-2014

EU-Nachbarschaftskommissar Hahn: Ukraine-Krise darf Reformtempo nicht verlangsamen

Bereits in den nächsten Tagen wird die zweite Tranche des "makrofinanziellen Hilfsprogramms" der EU an die Ukraine ausgezahlt, verkündet der für Nachbarschaftspolitik zuständige EU-Kommissar Johannes Hahn im Exklusiv-Interview mit EURACTIV.de. Diese Finanzspritze ist mehr als nur an eine Erwartungshaltung gebunden.
Österreich 28-10-2014

Karas: „EU-Präsident kein Sekretär des Rates und kein Büttel des Parlaments“

Viele Hoffnungen ruhen auf der neuen EU-Kommission, wenn diese am 1.November ihr Amt tritt. Die Erwartungen an Jean-Claude Juncker, dem attestiert wird der bislang unabhängigste Kommissionspräsident zu sein, sind hoch gesteckt. Im Interview mit EURACTIV.de skizziert der Leiter der EU-Russland-Kommission und einer der längst dienenden EU-Parlamentarier, Othmar Karas, das Anforderungsprofil, Vorhaben und Lösungsansätze.
Österreich 10-10-2014

„Europa ist durch die Finanz- und Wirtschaftskrise zusammengewachsen“

Eine Politik auf Linie der EU – das ist ein Kernziel von Österreichs neuem Finanzminister Hans Jörg Schelling. Im Interview erklärt er, warum die reine Durchsetzung nationaler Interessen falsch wäre, wie wichtig die wirtschaftliche Zusammenarbeit der EU-Länder ist und welchen Kurs Österreich dabei fahren sollte.
Außenpolitik 08-09-2014

„Nahost-Politik der USA unterlag einer Demokratie-Illusion“

"Die Gefahr einer radikal islamistischen Weltherrschaft ist gefährlicher als Kommunismus und Nationalsozialismus.“ Es sind starke Worte, die der Vizepräsident des Jüdischen Weltkongresses, Ariel Muzicant, im EURACTIV-Interview zu den Vorgängen im Nahen Osten verwendet. Zu glauben, man könne diesen Regionen von einem Tag auf den anderen ein demokratisch-parlamentarisches System aufoktroyieren, sei eine gravierende Fehleinschätzung.
UNTERSTÜTZEN