Herbert Vytiska (Rom)

Außenpolitik 14-09-2016

„Europa hat sein christliches Erbe verschleudert“

"Es fehlt uns hinten und vorne - nicht nur wirtschaftlich, sondern auch menschlich, religiös und glaubensmäßig": Die Konfrontation mit dem Islam führt nun auch zu einer deutlichen Reaktion der katholischen Kirche.
Außenpolitik 06-07-2016

Papst an die EU: Brücken bauen statt Mauern

Mahnung aus dem Vatikan: Papst Franziskus warnt vor einem Dominoeffekt nach dem Brexit und sieht Reformbedarf bei der EU.
EU-Innenpolitik 02-06-2015

Italien: Salvini will der neue Berlusconi werden

In Italien beginnen die Reformmaßnahmen der Regierung Renzi langsam zu greifen, aber der Applaus der Wähler bleibt aus. Das regierende Mitte-Links Bündnis Partito Democratico konnte bei den Kommunalwahlen zwar seine Position einigermaßen behaupten, musste aber auch einige empfindliche Dämpfer hinnehmen.
EU-Innenpolitik 01-02-2015

Italien: Mattarellas Wahl macht Weg frei für Reformen

Während Griechenland bedingt durch die Politik der links gerichteten Regierung zum politischen Sorgenkind in der EU wird, folgt auf die Wahl des neuen italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella großes Aufatmen. Scheint doch damit eine wichtige Weichenstellung gelungen, die es dem Land nun ermöglichen sollte Reformen umzusetzen.
UNTERSTÜTZEN