Hans Monath

Wahlen & Macht 12-08-2021

Plötzlich rüttelt Scholz am Zaun des Kanzleramts

Er war schon abgeschrieben, aber wie so oft machte Olaf Scholz einfach weiter. Sein Höhenflug mischt die Karten neu im Wahlkampf, die Union wird nervös.
Bundestagswahl 02-09-2020

Ein Papier macht die rot-rot-grünen Träumereien zunichte

Für Olaf Scholz ist es ein Papier, das seine bisher ohnehin schon mäßigen Machtoptionen weiter einengt. Kanzlerkandidaten der SPD haben in den letzten Bundestagswahlkämpfen viel Energie und Rhetorik darauf verwandt, irgendwie eine Machtperspektive vor dem Wahltag aufrechtzuerhalten.
Innenpolitik 08-06-2020

Reduzierung der US-Truppen in Deutschland: „Ein Weckruf für uns Europäer“

Bis zu 15.000 US-Soldaten will Donald Trump aus Deutschland abziehen. Berlin ist alarmiert, Ex-US-General sieht "kolossalen Fehler".
Innenpolitik 01-12-2019

Wie die SPD ihren Brexit-Moment erlebte

Es ist 18:10 Uhr, als die Miene von Scholz erstarrt und Walter-Borjans die neue Last spürt. Der 30. November 2019 wird in die Geschichte der SPD eingehen. EURACTIVs Medienparnter Der Tagesspiegel berichtet.
EU-Innenpolitik 15-07-2019

„Es ist höchste Zeit für die SPD, sich zu korrigieren“

Die SPD-Blockade gegen Ursula von der Leyen führt in eine Sackgasse, meint der Historiker Heinrich August Winkler. Das sei sehr gefährlich. Ein Interview von EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel.
Europawahlen 26-06-2019

Was den Machtkampf in der EU so kompliziert macht

Fünf Spitzenposten müssen in der EU verteilt werden. Dabei kämpft Merkel gegen Macron, das Parlament gegen den Rat. Fragen und Antworten zum Thema. EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel fasst zusammen.
Innenpolitik 14-03-2019

Ein Jahr Groko – die Bilanz in Tortenstücken

Das schwarz-rote Regierungsbündnis wird ein Jahr alt. Grund zum Feiern? Nicht alle im Kabinett haben sich ein Stück von der Geburtstagstorte verdient.
Innenpolitik 12-02-2019

Nahles: „Wenn sich die anderen dran reiben – gut“

Die SPD hat auf ihrer Vorstandsklausur die Reform des Sozialstaats beschlossen. Doch kann ihr das nachhaltig aus der Umfragekrise helfen?
Außenpolitik 18-01-2019

„Das schadet dem Zusammenhalt der Nato“

Droht nach der Kündigung des Abrüstungsvertrages INF ein nukleares Wettrüsten? Davor warnt der Außenminister - und zieht Kritik der Union auf sich.
Der Präsident der Ukaine, Petro Poroschenko, will die besetzten Gebiete schnell zurückgewinnen.
Außenpolitik 30-11-2018

Im Ukraine-Konflikt ruhen die Hoffnungen auf Merkel

Die Ukraine und die USA setzen im Krim-Konflikt auf die Kanzlerin. Doch wie weit reichen ihre Möglichkeiten?
Bundestagswahl 28-11-2018

„Die SPD hat sich mit dem Neoliberalismus engagiert“

Mit einem emotionalen Auftritt begründet der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow seinen Austritt aus der Partei. Er habe die letzte Hoffnung verloren, sagte er.
Thorsten Schaefer-Gümbel
Wahlen & Macht 22-10-2018

„Es wird zu viel gelabert und zu wenig gemacht“

In Hessen möchte SPD-Kandidat Thorsten Schäfer-Gümbel nach den Wahlen Ministerpräsident werden. Im Interview erzählt er, was die SPD den Grünen voraus hat und was im Dieselskandal falsch lief.
Europawahlen 17-10-2018

Mit Barley als Spitzenkandidatin nach Brüssel

Das wird keine leichte Aufgabe: Die Justizministerin soll die SPD in die Europawahl führen. Ihr Ergebnis wird an dem von Martin Schulz gemessen werden.
Außenpolitik 24-07-2018

Ist Deutschland wirklich die Waffenkammer der Welt?

Waffen im Wert von 6,24 Milliarden Euro hat Deutschland letztes Jahr exportiert. Eine Studie hat erstmals den Zusammenhang zwischen deutschen Exporten und militärischen Konflikten untersucht.
Außenpolitik 11-06-2018

„Es wäre nicht klug, die USA abzuschreiben“

Im letzten Moment hat US-Präsident Donald Trump seine Zustimmung zur gemeinsamen Erklärung der G7 zurückgezogen. Macht ein G7 ohne Einheit Sinn?
Außenpolitik 08-06-2018

Deutschland steht vor Wahl in den UN-Sicherheitsrat

Heute wird über einen nicht-ständigen Sitz Deutschlands im UN-Sicherheitsrat abgestimmt. Das bedeutet klare Chancen, die Politik der UN mitzugestalten, doch die Interessen sind gespalten.
Innenpolitik 14-05-2018

Die SPD und Macrons Reformpläne: Die Bremser sind immer die anderen

CDU und CSU blockierten die EU-Reform, schimpft die SPD-Führung. Nun fordern Sozialdemokraten, die eigene Partei müsse bei dem Thema offensiv werden.
Innenpolitik 24-01-2018

Druck auf Außenminister Gabriel wächst

Nach der türkischen Militärintervention in Syrien mit Leopard-Panzern wird der Stopp deutscher Rüstungsexporte in die Türkei nach Ankara gefordert. Die Türkei will ihre Operation hingegen ausweiten.
Innenpolitik 09-01-2018

Warum Macron auf die Sondierung schaut

Die Ideen des französischen Präsidenten zur Reform der EU sind beim Thema Europa ein zentraler Punkt zwischen Union und SPD.
Außenpolitik 09-10-2017

Dem Druck auf Regierungen müssen Verhandlungen folgen

Die Atommächte USA und Nordkorea drohen sich gegenseitig Gewalt an. Und eine Gruppe wird geehrt, die die Bombe weltweit ächten will.
Bundestagswahl 12-09-2017

Wer mit wem? Koalitionsmöglichkeiten der Parteien

Die Parteien formulieren jetzt Bedingungen und Garantien für mögliche Regierungskoalitionen. Was bedeutet das im Wahlkampf – und wer könnte mit wem?
Martin Schulz Sicherheit Wahlkampf SPD
Bundestagswahl 17-05-2017

SPD rüstet bei Innerer Sicherheit auf

Zwei Tage nach der Schlappe in NRW veröffentlicht die SPD den Entwurf für ihr Wahlprogramm: "Null-Toleranz-Politik", Videoüberwachung und 15.000 Polizisten zusätzlich versprechen die Genossen.
Innenpolitik 15-05-2017

Nordrhein-Westfalen: Für Schulz ein Debakel – für Merkel ein Traum

Die SPD hat vieles falsch gemacht - nicht nur in Nordrhein-Westfalen. Ihr Parteichef Martin Schulz will einen Neustart. Doch der Vorsprung von Kanzlerin Merkel wächst.
Bundestagswahl 30-03-2017

Schulz sucht Distanz zur Regierung

Martin Schulz ist um Distanz zur Regierung bemüht. Doch das ist nicht so einfach. Euractivs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.