Giedre Peseckyte

Außenpolitik 17-06-2022

Litauen erklärt nach Russland verschleppte Ukrainer zu Vertriebenen

Das litauische Parlament hat Ukrainer:innen, die von Moskau aus ihrer Heimat vertrieben und zwangsweise nach Russland deportiert wurden, als Vertriebene anerkannt.
Außenpolitik 16-06-2022

Litauen unterstützt Unternehmen, die von chinesischen Sanktionen betroffen sind

Litauische Unternehmen, die durch die Sanktionen Chinas in Schwierigkeiten geraten sind, können nun Betriebsmittelkredite beantragen, teilte das Wirtschaftsministerium mit.
Innenpolitik 15-06-2022

Litauen kauft militärische Ausrüstung von Frankreich

Litauen wird 18 selbstfahrende 155-mm-Radhaubitzen des Typs Caesar Markt II im Wert von bis zu 150 Millionen Euro in Frankreich kaufen, teilte das litauische Verteidigungsministerium mit.
Gesundheit 14-06-2022

EU-Kommission kauft 110.000 Impfstoffdosen gegen Affenpocken

Die EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides unterzeichnete am Dienstag (14. Juni) im Namen der Mitgliedstaaten eine Vereinbarung über den Kauf von rund 110.000 Dosen eines Impfstoffs gegen Affenpocken.
Energie 14-06-2022

Litauen will früher als erwartet aus dem postsowjetischen Stromnetz aussteigen

Litauen hofft, früher als ursprünglich geplant aus dem postsowjetischen Elektrizitätssystem, dem so genannten BRELL-Ring, aussteigen zu können, sagte der litauische Präsident bei einem Treffen mit EU-Energiekommissar am Montag in Vilnius.
Innenpolitik 10-06-2022

Litauen verstärkt Sicherheitsvorkehrungen für abgelehnte Asylwerber nach Belarus-Krise

Das litausiche Innenministerium kündigte am Donnerstag an, die öffentlichen Sicherheitsmaßnahmen in den Gemeinden zu verstärken, in denen abgelehnte Asylbewerber leben, die letztes Jahr aus Belarus eingereist sind.
Außenpolitik 09-06-2022

Russisches Parlament stellt Litauens Unabhängigkeit in Frage

Ein dem russischen Parlament vorgelegter Gesetzentwurf fordert die Aufhebung des Erlasses des Staatsrates der Sowjetunion "Über die Anerkennung der Unabhängigkeit der Republik Litauen".
Coronavirus 08-06-2022

10 EU-Länder fordern mehr Flexibilität bei Impfstoffverträgen

Eine Koalition von 10 EU-Ländern hat eine Änderung der mit den Corona-Impfstoffherstellern abgeschlossenen Abnahmegarantievereinbarungen (APA) gefordert, da die verfügbaren Bestände an Corona-Impfstoffen die Nachfrage der Länder übersteigen.
Gesundheit 24-05-2022

Affenpocken: Kontaktverfolgung soll wegen steigender Fallzahlen verstärkt werden

Die Gesundheitsbehörden wurden aufgefordert, wachsam zu sein, die Überwachung auszuweiten und die Ermittlung von Kontaktpersonen zu erleichtern, da weiterhin Fälle von Affenpocken in Ländern auftreten, in denen das Virus normalerweise nicht vorkommt.
Gesundheit 20-05-2022

Kommission stimmt EU-Position im Vorfeld der Weltgesundheitsversammlung ab

Mit Blick auf die Weltgesundheitsversammlung am Sonntag will die EU-Kommission die Positionen der Mitgliedstaaten abstimmen und sicherstellen, dass die europäischen Vereinbarungen in die WHO-Politik einfließen.
Gesundheit 18-05-2022

WHO warnt vor Cholera-Ausbruch in der Ukraine

In den ukrainischen Gebieten, in denen Wasser- und Abwasserinfrastruktur beschädigt ist, besteht die Gefahr eines Choleraausbruchs, warnte die Weltgesundheitsorganisation am Dienstag (17. Mai) und fügte hinzu, dass sie bereits Cholera-Kits bereitstellte. 
Gesundheit 18-05-2022

UK besorgt um Affenpocken-Ausbruch unter Männern, die Sex mit Männern haben

In Großbritannien wurden vier weitere Fälle von Affenpocken bei Männern, die sexuellen Kontakt mit Männern hatten, festgestellt, was zu Befürchtungen über eine Ausbreitung des Virus in der Community Anlass gab.
18-05-2022

Litauen billigt Gesetz zum zivilen Widerstand

Angesichts des russischen Angriffskrieges in der Ukraine hat Litauen gestern eine Strategie verabschiedet, die die zivile Resilienz, den Willen zum Widerstand sowie praktische Fähigkeiten im bewaffneten und zivilen Widerstand zu fördern versucht. „Wenn die Strategie steht, werden wir mit einer...
Gesundheit 17-05-2022

Fast eine Milliarde Menschen mit Behinderung ohne Zugang zu unterstützenden Technologien

Fast eine Milliarde Kinder und Erwachsene mit Behinderungen sowie ältere Menschen haben keinen Zugang zu den von ihnen benötigten unterstützenden Technologien. Davor warnt ein neuer Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
Innenpolitik 17-05-2022

Starker Anstieg bei Cyberangriffen in Litauen seit Ukrainekrieg

Die Zahl der Cyberangriffe in Litauen stieg Ende Februar nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine deutlich an.
Coronavirus 12-05-2022

Hälfte der hospitalisierten Patienten von Long Covid betroffen

Eine Nachfolgestudie ergab, dass in China zwei Jahre nach einer Krankenhauseinweisung mit Corona mehr als die Hälfte der Patient:innen noch immer mindestens ein Symptom aufweist. 
Gesundheit 12-05-2022

Adenovirus und Corona werden als Ursache für rätselhafte Hepatitis untersucht

Die Zahl der Fälle von akuter Hepatitis unbekannter Herkunft nimmt weltweit zu, und die Untersuchungen zu ihrer Ursache sind noch nicht abgeschlossen. Die Haupthypothese ist das Adenovirus, aber auch die Verbindung zu COVID-19 wird untersucht. 
Außenpolitik 12-05-2022

Litauen setzt Militäreinsatz an der belarussischen Grenze fort

Wie Innenminister Agnė Bilotaitė und Verteidigungsminister Arvydas Anušaukas am Mittwoch mitteilten, werden an den risikoreichsten Abschnitten der litauisch-belarussischen Grenze weiterhin Streitkräfte stationiert.
Coronavirus 11-05-2022

EU hebt Maskenpflicht auf Flügen ab dem 16. Mai auf

Die zwei EU-Behörden für Flugsicherheit und Krankheitsbekämpfung gaben am Mittwoch (11. Mai) bekannt, dass das Tragen von Masken auf Flügen nicht mehr empfohlen wird.
Gesundheit 11-05-2022

Adipositas-Community möchte „lauter“ werden

Die Adipositas-Community müsse lauter werden und vom schädlichen Narrativ nach dem Motto "weniger essen, mehr bewegen" wegkommen, sagte Jacqueline Bowman-Busato
Innenpolitik 11-05-2022

Litauische Schulen sollen Gemeinsinn und Verteidigungsfähigkeit lehren

Die litauischen Bildungs- und Verteidigungsministerien haben angekündigt, dass in den Schulen Fähigkeiten zur nationalen Sicherheit und Gemeinsinn gelehrt werden sollen.
Gesundheit 10-05-2022

WHO bestätigt über 200 Angriffe auf Gesundheitswesen in der Ukraine

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat seit dem Einmarsch Russlands über 200 Angriffe auf das Gesundheitswesen in der Ukraine registriert.
Gesundheit 06-05-2022

1,2 Millionen Todesfälle in Europa jährlich wegen Fettleibigkeit

Aus einem neuen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht hervor, dass Übergewicht jährlich zu 1,2 Millionen Todesfällen in Europa führt. Keines der EU-Länder ist auf einem guten Weg, den Anstieg der Adipositas bis 2025 zu stoppen.

Estland und Litauen unter den Besten bei der Pressefreiheit

Laut dem am Dienstag veröffentlichten Pressefreiheitsindex von Reporter ohne Grenzen gehören Estland und Litauen zu den zehn besten Staaten in Sachen Pressefreiheit.