Giedre Peseckyte

Innenpolitik 24-01-2022

EU-Minister: Grenzzäune für Bekämpfung von Bedrohungen aus Ost-Europa

Mehrere EU-Innenminister:innen kamen am Freitag zusammen, um zu erörtern, wie der Schutz der EU-Außengrenzen verstärkt werden kann, allerdings konnten sie sich nicht auf einen gemeinsamen Ansatz einigen.
Coronavirus 24-01-2022

Macron hebt Technologietransfer im Kampf gegen Impfstoffmangel hervor

Macron hat vorgeschlagen, Pharmaunternehmen unter Druck zu setzen, ihr Wissen zu teilen. Die Maßnahme soll dazu dienen, die weltweite Impfstoffknappheit zu bekämpfen, als Alternative zum Verzicht auf geistige Eigentumsrechte. 

Studie: Über eine Million Todesfälle jährlich wegen Antibiotikaresistenzen

Laut einer Studie sind schätzungsweise sind 1,2 Millionen Todesfälle weltweit im Jahr 2019 auf antibiotikaresistente bakterielle Infektionen zurückzuführen. Die Wissenschaftler:innen fordern mehr Investitionen und eine bessere Nutzung der vorhandenen Antibiotika.
Coronavirus 19-01-2022

EU-Arzneimittelagentur drängt auf Corona-Impfstoff gegen mehrere Virusvarianten

Marco Cavaleri, Leiter der Impfstoffstrategie der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA), hat Impfstoff-Entwickler ermutigt, die Möglichkeit multivalenter Impfstoffe zu prüfen, die die COVID-19-Virusvarianten kreuzneutralisieren könnten. 
Gesundheit 10-01-2022

Forschende warnen vor Verdreifachung von Demenzfällen bis 2050

Einer neuen Studie zufolge werden sich die Zahl der Demenzfälle weltweit bis 2050 auf 153 Millionen fast verdreifachen. Einige Experten kritisieren jedoch diese "apokalyptischen Prognosen".
Gesundheit 07-01-2022

1,8 Millionen Todesfälle weltweit laut Studien auf Luftverschmutzung zurückzuführen

Etwa 1,8 Millionen überzählige Todesfälle und fast zwei Millionen Asthmafälle wurden 2019 weltweit auf die Luftverschmutzung zurückgeführt, so zwei in der Zeitschrift The Lancet Planetary Health veröffentlichte Studien.
Gesundheit 05-01-2022

2022: Die Lehren aus der Pandemie in die Tat umsetzen

In den letzten zwei Jahren hat COVID-19 viele Veränderungen im Leben der Europäer, aber auch in der EU-Agenda bewirkt und dafür gesorgt, dass der erneuerte Fokus auf die Gesundheit bis 2022 erhalten bleibt.
Coronavirus 23-12-2021

Experte: Weltweites Versagen in der klinischen Forschung während der Corona-Pandemie

Eine neue Veröffentlichung der Fachzeitschrift Lancet ergab, dass die meisten europäischen klinischen Studien zu klein waren und keine aussagekräftigen Ergebnisse zur Corona-Pandemie geliefert haben.
Gesundheit 22-12-2021

COVID-Zertifikate verfallen neun Monate nach erstem Impfzyklus

Ab dem 1. Februar wird das digitale COVID-Zertifikat der EU nach Angaben der Europäischen Kommission nur noch neun Monate nach der letzten Dosis des ersten Impfzyklus gültig sein.
Coronavirus 21-12-2021

Nuvaxovid, fünfter Impfstoff gegen COVID, in der EU zugelassen

Die EU-Kommission hat eine bedingte Zulassung für den COVID-19-Impfstoff Nuvaxovid des US-Biotech-Unternehmens Novavax erteilt. Die Zulassung erfolgte am Montag (20. Dezember) auf Empfehlung der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA).
Gesundheit 17-12-2021

EU-Parlament will besseren Arbeitsschutz vor krebserregenden Chemikalien

Die europäischen Gesetzgeber haben eine vorläufige Einigung erzielt, um die Vorschriften zum Schutz der Arbeitnehmer vor den Risiken der Exposition gegenüber krebserregenden Stoffen zu aktualisieren.
Gesundheit 16-12-2021

Europäisches Parlament verabschiedet lang erwartete Verordnung zur Gesundheitstechnologie

Die Verordnung über die Medizintechnik-Folgenabschätzung (Health Technology Assessment, HTA) wurde am Montag (13. Dezember) nach einer dreijährigen Arbeit vom Europäischen Parlament angenommen.
Gesundheit 15-12-2021

COVID-19-Zertifikate trugen zur Durchimpfung bei

Die COVID-19-Zertifizierung führte 20 Tage vor und 40 Tage nach ihrer Einführung in Ländern mit einer unterdurchschnittlichen Durchimpfungsrate zu einer höheren Durchimpfungsrate, so das Ergebnis einer Modellstudie.
Coronavirus 18-11-2021

Neue Mitbewerber auf EU-Markt für COVID-Impfstoffe

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA hat mit der Prüfung eines Antrags auf bedingte Zulassung des COVID-19-Impfstoffs Nuvaxovid des US-Biotech-Unternehmens Novavax begonnen. Wird der Antrag genehmigt, wäre dies der fünfte in der Europäischen Union zugelassene Impfstoff.
Coronavirus 12-11-2021

Europäische Arzneimittel-Agentur empfiehlt zwei Medikamente zur Behandlung von COVID-19

Die Europäische Arzneimittelagentur hat am Donnerstag (11. November) die Zulassung von zwei monoklonalen Antikörpern zur Behandlung von COVID-19 empfohlen und damit neue Hoffnungen im Kampf gegen das Virus geweckt.
Außenpolitik 08-11-2021

Hunderte von Migrant:innen versuchen polnische Grenze zu überqueren

Aufnahmen in den sozialen Medien zeigten Hunderte von Migrant:innen, die am Montag (8. November) von Belarus aus in Richtung der polnischen Grenze marschierten.
Gesundheit 04-11-2021

Studie: HPV-Impfstoff senkt Gebärmutterhalskrebsrisiko um fast 90%

Die Gebärmutterhalskrebsrate ist bei Frauen, die im Alter von 12-13 Jahren gegen humane Papillomaviren (HPV) geimpft wurden, um 87% niedriger, zeigt eine neue, in The Lancet veröffentlichte Studie.
Coronavirus 02-11-2021

Impfstoffverträge: Europaabgeordnete bringen Kommission vor Gericht

EU-Abgeordnete der Grünen/EFA-Fraktion haben beim Europäischen Gerichtshof eine Klage eingereicht, in der sie die "stillschweigende Weigerung" der Kommission beklagen, Zugang zu Informationen im Zusammenhang mit Impfstoffverträgen zwischen der Europäischen Kommission und Impfstoffherstellern zu gewähren.
Coronavirus 27-10-2021

Hat das EU-COVID-Zertifikat den europäischen Sommer gerettet?

Das digitale COVID-Zertifikat wurde eingeführt, um den Sommer für europäische Urlauber:innen zu retten. Jetzt, da das schöne Wetter vorbei ist, können wir uns fragen, ob es funktioniert hat.
Coronavirus 17-09-2021

Von der Leyen kündigt 50-Mrd.-Euro-Mission zur Stärkung der EU-Gesundheitsunion an

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, hat in ihrer jährlichen Rede zur Lage der Union Investitionen in Höhe von 50 Milliarden Euro zur Stärkung der europäischen Gesundheitsunion angekündigt.
Gesundheit 13-09-2021

Sterberisiko bei Transgender-Personen doppelt so hoch wie bei cisgeschlechtlichen Männer und Frauen

Laut einer Analyse nationaler Daten aus den Niederlanden ist das Sterberisiko bei Transgender-Personen doppelt so hoch wie bei cisgeschlechtlichen Männern und Frauen.
Coronavirus 29-07-2021

EU-Kommission bestellt über 200,000 Dosen Therapeutika gegen COVID

Die Europäische Kommission hat einen Beschaffungsrahmenvertrag für die Lieferung eines neu entwickelten COVID-19-Therapeutikums unterzeichnet, das derzeit von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) geprüft wird.
Gesundheit 28-07-2021

70 Prozent Erstgeimpfte: EU erreicht Ziel; Warnungen bleiben aber

70 Prozent der erwachsenen Bevölkerung haben zumindest eine Impfstoffdosis erhalten. Angesichts der lediglich 57 Prozent, die vollständig geimpft sind, ist Europa laut der Weltgesundheitsorganisation jedoch noch "weit davon entfernt, in Sachen Pandemie über den Berg zu sein".
Coronavirus 14-07-2021

Reform der EU-Arzneimittelagentur: Was wollen die EU-Institutionen?

Das EU-Parlament hat in der vergangenen Woche Änderungsvorschläge zur Erweiterung der Aufgaben der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) angenommen. EURACTIV.com wirft einen Blick auf die Verhandlungspositionen von Rat und Parlament.