EURACTIV mit Reuters

Außenpolitik 23-10-2020

EU-Sanktionen gegen russischen Geheimdienstchef wegen Attacke auf Bundestag

Zudem wurde eine weitere Person mit Strafen belegt, die an der Attacke beteiligt gewesen sein soll, wie die EU in ihrem Amtsblatt am Donnerstag mitteilte.

Finanzministerium: Bislang ein Drittel der Soforthilfen ausgezahlt

“Die Soforthilfen gehen an den kleinen Unternehmen vorbei”, kritisiert die Opposition. “Es sind weniger als 30 Prozent der Mittel abgerufen, obwohl jetzt für viele Selbstständige und kleine Unternehmen der harte Corona-Winter vor der Tür steht.”

Ökonom Fratzscher – Deutschland ist nicht besser als andere Länder durch Corona-Krise gekommen

“Tatsächlich hat Deutschland aber mehr Infizierte und Tote pro eine Million Einwohner als die meisten anderen Länder. Die Wirtschaft schrumpft stärker", so der Ökonom.

Geldwäsche-Ermittlungen gegen Deutsche Bank eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Geldwäsche-Ermittlungen gegen Mitarbeiter der Deutschen Bank eingestellt. Das Haus stand in Verdacht, Beihilfe zur Geldwäsche im Skandal bei der Danske Bank geleistet zu haben.
Außenpolitik 13-10-2020

Chinas Im- und Exporte steigen mit Wiedereröffnung der Weltwirtschaft

Die Exporte stiegen im September gegenüber dem Vorjahr um 9,9 Prozent, wie Daten der Zollbehörde am Dienstag zeigten.
Innenpolitik 12-10-2020

Verteidigungsministerium zieht Vergabe für Sturmgewehr zurück

Das Verteidigungsministerium hat den geplanten Auftrag eines neuen Sturmgewehrs für die Bundeswehr bei der thüringischen Firma C.G.Haenel gestoppt.
Außenpolitik 06-10-2020

Merkel empfängt Tichanowskaja aus „Respekt“ vor Opposition in Belarus

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am Dienstag die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja als Zeichen des “Respekts” vor den friedlichen Protesten gegen Präsident Alexander Lukaschenko.

AfD nominiert Finanzpolitiker für Vorsitz von Wirecard-Untersuchungsausschuss

Die AfD schickt ihren Finanzpolitiker Kay Gottschalk in den parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Bilanzskandal.
29-09-2020

Bund und Länder verschärfen Corona-Auflagen

Bund und Länder haben angesichts steigender Neuinfektionen die Auflagen in der Corona-Krise verschärft.
Innenpolitik 29-09-2020

Tourismus: EU will Reisewarnungen besser abstimmen

Die Europäische Union will dem Tourismusbeauftragten der Bundesregierung zufolge Grenzschließungen in der Coronavirus-Krise künftig vermeiden.
Innenpolitik 25-09-2020

Anti-Terror-Ermittlungen nach Messerattacke in Paris

Bei einer Messerattacke nahe der früheren Redaktion der Satire-Zeitung “Charlie Hebdo” sind am Freitag in Paris zwei Journalisten verletzt worden.
Binnenmarkt 18-09-2020

Kommission will Kapitalmarkt vertiefen

Die EU-Kommission unternimmt einen weiteren Anlauf zur Schaffung eines einheitlichen Kapitalmarkts in der EU. Damit soll auch die wirtschaftliche Erholung der Corona-Pandemie gestützt werden.
Innenpolitik 10-09-2020

EU: Facebook, Twitter und Co müssen mehr gegen Falschinformationen tun

Es fehle an Effektivität, teilte die EU-Kommission am Donnerstag mit. "Die Plattformen müssen haftbarer und transparenter werden", sagte die Vizepräsidentin der EU-Kommission Vera Jourova.
Außenpolitik 07-09-2020

Regimekritiker Nawalny aus Koma erwacht

“Das durch Medikamente aufrechterhaltene künstliche Koma des Patienten konnte beendet werden”, teilte die Berliner Charite am Montag per Twitter mit.
Außenpolitik 02-09-2020

Nawalny mit Nervenkampfstoff vergiftet

Der Kremlkritiker, der in Deutschland behandelt wird, wurde laut Bundesregierung gezielt attackiert. Das weckt Erinnerungen an den Fall des Ex-Agenten Skripal.
Innenpolitik 02-09-2020

Schottische Regierung stellt Pläne für neues Unabhängigkeitsreferendum vor

Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon will noch vor der Parlamentswahl im kommenden Mai ein neues Unabhängigkeitsreferendum auf den Weg bringen.
Außenpolitik 20-08-2020

Verdacht auf Vergiftung von Putin-Kritiker Nawalny

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny wird laut seiner Sprecherin mit Vergiftungssymptomen auf der Intensivstation eines sibirischen Krankenhauses behandelt.

G7-Staaten machen allmähliche Wirtschaftserholung aus

Die sieben führenden Industriestaaten (G7) machen in der Coronavirus-Krise eine allmähliche Verbesserung der Konjunktur aus. Das US-Finanzministerium teilte am Montag mit, dies sei in allen G7-Ländern feststellbar.
Außenpolitik 18-08-2020

Maas drängt auf Ende der Ölblockade in Libyen

Bei seinem Besuch in Libyen hat Bundesaußenminister Heiko Maas die Notwendigkeit eines sofortiges Endes der Ölblockade betont.
Innenpolitik 17-08-2020

Scholz – Lukaschenko ist „schlimmer Diktator“ ohne jede Legitimation

Der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, setzt sich einem Zeitungsbericht zufolge für einen schnellen Ausstieg des Staates beim Impfstoffhersteller Curevac ein.
Außenpolitik 17-08-2020

Putin sichert Lukaschenko Hilfe zu – Erneut Großdemonstration in Belarus

Nach den Massenprotesten in Belarus und Sanktionsankündigungen der EU sucht Staatschef Alexander Lukaschenko nun den Schulterschluss mit Russland.

BKA fahndet öffentlich nach flüchtigem Wirecard-Manager Marsalek

Nach dem milliardenschweren Bilanzskandal bei dem Zahlungsanbieter Wirecard fahndet das Bundeskriminalamt (BKA) nun auch öffentlich nach dem flüchtigen Ex-Vorstand Jan Marsalek.
Außenpolitik 11-08-2020

Libanons Regierung tritt zurück

Die libanesische Regierung tritt nach der Explosionskatastrophe in Beirut vergangene Woche zurück.
11-08-2020

Minister – Belarussische Oppositionsführerin Tichanowskaja ist in Litauen

Die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja ist inmitten der Proteste nach der Präsidentenwahl nach Litauen gereist.
UNTERSTÜTZEN